Silvesterbusreisen Deutschland Silvester 2017 2018
Über 300 Silvesterbusfahrten mit Abfahrt in Deutschland nach Postleitzahlen

PLZ-Gebiet 0 | PLZ-Gebiet 1 | PLZ-Gebiet 2 | PLZ-Gebiet 3 | PLZ-Gebiet 4 |

PLZ-Gebiet 5 | PLZ-Gebiet 6 | PLZ-Gebiet 7 | PLZ-Gebiet 8 | PLZ-Gebiet 9 |

Einstiegsorte im PLZ-Gebiet 0:
Sachsen-Anhalt mit Busabfahrt in
Halle, Dessau-Roßlau und Magdeburg sowie in den Landkreisen Mansfeld-Südharz, Burgenlandkreis, Salzlandkreis, Börde, Anhalt-Bitterfeld und Wittenberg:
Zentrale Einstiegsorte (bei Eigenanreise 25 EUR Rabatt auf Reisepreis): 06112
Halle, Bushaltestelle Ernst-Kamieth-Straße (Nähe Hauptbahnhof), 06844 Dessau, Busbahnhof, 39104 Magdeburg, Busbahnhof.
Kostenloser Haustürtransfer: 06469 Nachterstedt, 06526 Sangerhausen, 06528 Gebiet Beyernaumburg, 06542 Gebiet Allstedt, 06556 Gebiet Artern, 06571 Gebiet Bottendorf, 06618 Gebiet Casekirchen, 06642 Gebiet Altenroda, 06667 Gebiet Burgwerben, 06909 Gebiet Pretzsch, 39104 Magdeburg, 39179 Barleben, 39264 Gebiet Bias, 39397 Gebiet Gröningen, 39448 Gebiet Etgersleben

Sachsen
mit Busabfahrt in Leipzig
sowie in den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen:
Kostenloser Haustürtransfer: 04103
Leipzig, 04539 Groitzsch, 04838 Gebiet Audenhain, 04849 Gebiet Authausen.

Thüringen
mit Busabfahrt in Jena sowie im Landkreis Saale-Holzland-Kreis:
Kostenloser Haustürtransfer: 07743 Jena, 07751 Gebiet Bucha.

1 Silvesterfahrt mit dem Bus:
Angebot B061s-1:
Mehrtagesbusreise – Silvester im Spreewald, Cottbus
4 Tage / 3 Nächte. Samstag, 30. Dezember 2017, bis Dienstag, 2. Januar 2018
Fahrtbeschreibung
: Verbringen Sie den Jahreswechsel in der einzigartigen brandenburgischen Auenlandschaft, die im Winter eigentlich noch idyllischer als in den Sommermonaten ist. Wo im Sommer alle Großstädter die Naherholung suchen, ist im Winter eine wunderbare Ruhe zu finden. Genießen Sie die Schönheit und Beschaulichkeit der Region, wenn Erlen und Birken, von eisigem Frost überzogen, die unzähligen Spreewaldfließe überwölben. Erleben Sie ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Ausflugsprogramm und eine stimmungsvolle Silvesterfeier in Ihrem 4-Sterne Radisson
Blu Hotel, das garantiert keine Wünsche offen lässt.
1. Tag, 30.12.2017: Über Potsdam in den Spreewald – Willkommen in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam. Um 11:00 Uhr erwartet Sie ein örtlicher Reiseleiter zu einer Stadtrundfahrt. Anschließend spazieren Sie durch die riesige Parkanlage des im Rokoko-Stil erbauten Schloss Sanssouci (Außenbesichtigung), bevor Sie Ihre Fahrt nach Cottbus, in das Tor zum Spreewald, fortsetzen. Im Radisson Blu Hotel werden Sie herzlich willkommen geheißen. Das Radisson Blu Hotel liegt ideal im Zentrum von Cottbus, direkt gegenüber dem Hauptbahnhof. Den historischen Stadtkern erreichen Sie bequem zu Fuß. Die 241 Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, Bad, WC, SAT-TV inkl. Sky, Telefon, Föhn, Radio sowie Minibar und sind klassisch eingerichtet. In der neunten Etage befinden sich das Hallenbad und die Sauna mit traumhaften Ausblicken (Nutzung 5,50 EUR pro Person/ Tag). Um Ihr leibliches Wohl kümmern sich die guten Geister im Restaurant und an der Hausbar. Nach einem 3-Gang-Menü oder Buffet nach Spreewälder Art unterhält Sie eine Spreewälder Tanzgruppe und macht diesen ersten stimmungsvollen Abend komplett.
2. Tag, 31.12.2017: Winterliche Spreewaldimpressionen – Mystisch verzaubert, sonnendurchflutet oder nebulös und unheimlich schön – der Spreewald ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Unterhaltsam begleitet von Ihrer örtlichen Gästeführung entdecken Sie die Inselverbindung von Burg nach Leipe, dem kleinen, tief im Spreewald versteckten Dörfchen. Sie hören vom Spreewaldwhisky, von Mücken und Störchen, unternehmen einen Abstecher zur Slawenburg in Raddusch und erleben die Stadt Lübben als Scheitelpunkt zwischen Ober- und Unterspreewald. Bei einer Spreewald-Kuschel-Kahnfahrt wird Ihnen ein vorzüglicher Eierpunsch serviert. Auf der Schlossinsel begrüßt Sie dann der „Gurkenpaule“ und erzählt von „Gurken, die so knackig sind, wie die jungen Spreewälderinnen“. Sie sind rechtzeitig zurück im Hotel um sich auf die lange Silvesternacht vorzubereiten. Genießen Sie ein vorzügliches Galabuffet und tanzen Sie im Ballsaal ins Neue Jahr.
3. Tag, 1.1.2018: Mit dem Glühweinexpress zu Fürst Pückler – Nach einem ausgiebigen Katerfrühstück bleibt genügend Zeit um sich im Wellnessbereich des Hotels zu entspannen. Anschließend heißt es „Einsteigen und Türen schließen“, denn der Glühweinexpress bringt Sie unter Dampf und mit einem heißen Becher Glühwein von Weißwasser nach Kromlau und anschließend wieder zurück. Am Nachmittag wartet dann das Team des Fürst Pückler Hotels mit einem ganz speziellen Programmpunkt auf Sie: Bei einer Eisverkostung von hausgemachtem Pückler-Eis erhalten Sie zugleich wertvolle Tipps, wie Ihnen die Köstlichkeit in der heimischen Küche genauso gut gelingt. Am Abend erwartet
Sie der Küchenchef dann wieder zurück im Hotel mit einem leckeren Abendessen.
4. Tag, 2.1.2018: Schon heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen Eindrücken von all den Besonderheiten im Spreewald die Heimreise an.
Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus ab/an zentrale Zustiegsstellen in Bad Frankenhausen, Ringleben, Artern, 3 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Radisson Blu in Cottbus, 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet, 1 x Abendessen als Menü oder Dinner-Buffet, 1 x Abendessen als Spreewälder-Spezialitäten-Buffet/Menü, stimmungsvolle Silvesterfeier mit Galabuffet, Begrüßungsgetränk, einem Glas Sekt und Tanz im Ballsaal des Hotels, Zwischenstopp in Potsdam im Rahmen der Anreise, 3-stündige Stadtbesichtigung durch Potsdam mit örtlicher Reiseleitung, Außenbesichtigung von Schloss und Park Sanssouci, Ausflug „Spreewaldimpressionen“ mit örtlicher Reiseleitung, 1,5-stündige Spreewald-Kuschelkahnfahrt, 1 x Spreewälder Eierpunsch zur Kuschelkahnfahrt, Fahrt mit dem Glühweinexpress von Weißwasser nach Kromlau und zurück, 1 x Glühwein während der Bahnfahrt, Verkostung von hausgemachtem Pückler-Eis mit Erläuterungen und eine Tasse Kaffee im Fürst Pückler Hotel, kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Cottbus, Reisebegleitung durch Katja Hildebrandt, Sparzustieg Halle -25 EUR, Sparzustieg Dessau -25 EUR, Sparzustieg Magdeburg -25
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 479 EUR.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Einzelzimmer 549 EUR.

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 0

Bitte auswählen und anklicken:

1. Bitte rufen Sie zurück, damit ich folgende Frage/n beantwortet bekomme:
Ohne Ihren Eintrag in diesem Textfeld kann beim Rückruf Ihre Frage möglicherweise nicht beantwortet werden.

Bitte unbedingt , wann Sie zurückgerufen werden möchten. Rückruf auch in Ihrer Mittagspause auf Ihr Mobiltelefon möglich, wenn Sie dieses angeben.

2. Bitte unterbreiten Sie ein unverbindliches Angebot.

3. Ich möchte zahlungspflichtig buchen. Bei Verfügbarkeit bitte Adresse des Busunternehmens und den genauen Einstiegsort zusenden.

Bitte gewünschten Einstiegsort mit PLZ angeben:
Einstiegsort, erforderlich
Zentrale Einstiegsorte (bei Eigenanreise 25 EUR Rabatt auf Reisepreis):
06112
Halle, Bushaltestelle Ernst-Kamieth-Straße (Nähe Hauptbahnhof), 06844 Dessau, Busbahnhof, 39104 Magdeburg, Busbahnhof.
Kostenlose Taxiabholung in den Landkreisen/kreisfreien Städten Mansfeld-Südharz, Burgenlandkreis, Salzlandkreis, Börde, Anhalt-Bitterfeld, Wittenberg, Leipzig, Nordsachsen, Jena, Saale-Holzland-Kreis (Orte und Gebiete siehe oben).

Personen mit Übernachtung im Einzelzimmer
Personen mit Übernachtung im Doppelzimmer

Nachname, erforderlich

Vorname, erforderlich

Firma

Strasse, Nr., erforderlich

PLZ, Ort, erforderlich

Land, erforderlich

Telefon (oder Mobil), erforderlich

Mobil

Fax

E-Mail, erforderlich

Spezielle Wünsche:

  

Telefonische Beratung
Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr, Tel. 06744 7144 900
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0179 250 6757

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 0

.

© 1999-2017 www.silvesterbusreise.de
Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Stand:Mittwoch, 07. Juni 2017