Silvesterbusreisen Deutschland Silvester 2017 2018
Über 300 Silvesterbusfahrten mit Abfahrt in Deutschland nach Postleitzahlen

PLZ-Gebiet 0 | PLZ-Gebiet 1 | PLZ-Gebiet 2 | PLZ-Gebiet 3 | PLZ-Gebiet 4 |

PLZ-Gebiet 5 | PLZ-Gebiet 6 | PLZ-Gebiet 7 | PLZ-Gebiet 8 | PLZ-Gebiet 9 |

Einstiegsorte im PLZ-Gebiet 0:
Sachsen-Anhalt mit Busabfahrt oder Haustürabholung in
Halle, Magdeburg und Dessau-Roßlau sowie in den Landkreisen Mansfeld-Südharz, Börde und Anhalt-Bitterfeld:
Zentrale Einstiegsorte (bei Eigenanreise 28 EUR Rabatt auf Reisepreis): 06842
Dessau, Busbahnhof, Steig 7, 06766 Wolfen Nord, Dessauer Allee, 06749 Bitterfeld, Busbahnhof, Bussteig 3, 06108 Halle, Peißencenter.
Kostenloser Haustürtransfer:
Gebiet Halle im PLZ-Bereich 0610006499, 06526 Sangershausen, Gebiet Naumburg – Weißenfels im PLZ-Bereich 0660006999, Gebiet Magdeburg im PLZ-Bereich 3910039299, 39326 Wolmirstedt , 39340 Haldensleben.
Sachsen mit Haustürabholung in Leipzig und Nordsachsen:
Kostenloser Haustürtransfer:
Gebiet Leipzig im PLZ-Bereich  0410004599.

Angebote B067ve:
29 Silvesterbusreisen | Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6

5 Reiseziele:

Angebot B067ve-21: Silvesterbusreise – Silvester in der Hansestadt Wismar
6 Tage / 5 Nächte. Mittwoch, 27. Dezember 2017, bis Montag, 1. Januar 2018

Fahrtbeschreibung: Feiern Sie ein berauschendes Silvester im Norden, in der Hansestadt Wismar. Geht man hier durch die Straßen der Altstadt trifft man auf Schritt und Tritt auf Zeugen der Vergangenheit. Der quadratische Marktplatz bezaubert seine Besucher täglich aufs Neue. Auch die pittoresken Gebäude schwedischen Ursprungs, die vier wunderschönen Kirchen, der Alte Hafen und das Zeughaus sind Sehenswürdigkeiten, die Gäste in die Hansestadt locken.
1. Tag, 27.12.2017: Anreise über Schwerin – Am Schloss führt in Schwerin kein Weg vorbei. Aus allen Richtungen zieht es die Blicke auf sich. Monumental und majestätisch erhebt es sich direkt am Schweriner See. Doch Vorsicht, innen spukt das Petermännchen. Das Petermännchen ist der Geist des Schweriner Schlosses, der, nach mehreren Sagen, eine seiner Wirkungsstätten in den Kellergewölben des Schweriner Wahrzeichens hatte. Im Anschluss an die Schlossführung haben Sie 2 Stunden Zeit um Schwerin auf eigene Faust zu entdecken. Inmitten der Mecklenburger Küsten- und Seenlandschaft und direkt vor den Toren der altehrwürdigen Hansestadt Wismar gelegen, finden Sie das Hotel Wyndham Garden Wismar. Das Haus bietet Ihnen 177 maritim eingerichtete Zimmer, die ausgestattet sind mit Bad/WC, Föhn, Schreibtisch, Telefon, Sat-TV, Radio, teilweise Minibar und Gratis-WLAN. Das Restaurant „Bellevue“ im Erdgeschoss bietet Ihnen internationale und regionale Speisen. Auch ein Café steht zur Verfügung. Ebenfalls ist ein Wellnessbereich mit Pool und Sauna vorhanden.
2. Tag, 28.12.2017: Wismar – Ihr Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Am Vormittag zeigt Ihnen eine Stadtführung die schönsten Seiten der Stadt. Danach bummeln Sie selbständig am Hafen entlang oder suchen Spuren der beliebten Fernsehserie „SOKO Wismar". Am Nachmittag empfängt Sie die Hanse – Sektkellerei zu einer “prickelnden Kaffeetafel“, eine Führung mit 2 Sektproben sowie Kaffee und Kuchen.
3. Tag, 29.12.2017: Ostseeküste – Winterliche Ostsee, unter diesem Motto starten Sie heute mit der Reiseleitung zu einer Rundfahrt entlang der Mecklenburgischen Ostseeküste, mit einem Zwischenstopp auf „Karls Hof" in Rövershagen.
4. Tag, 30.12.2017: Eine Tagesfahrt ins Blaue steht heute auf dem Programm. Es geht los nach dem Frühstück – lassen Sie sich überraschen.
5. Tag, 31.12.2017: Silvester und Molly – Der Silvestertag beginnt für Sie mit einer Fahrt mit dem „Molly" von Bad Doberan nach Kühlungsborn. Hier können Sie, während einem 2-stündigen Aufenthalt, Ostseeluft schnuppern. Anschließend bringt der Bus Sie zurück zum Hotel und Sie können sich auf den Großen Silvesterball „all inklusive“ vorbereiten.
6. Tag, 1.1.2018: Heimreise – Am späten Vormittag treten Sie, nach dem „Neujahrskaterfrühstück“, die Heimreise an.
Leistungen
: Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus, Haustürservice bei dieser Busreise, 5x Übernachtung im „Wyndham Garden" Wismar, 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet, 1x Katerfrühstück, 4x Abendessen als Themenbuffet, 1x Tanz mit DJ, 1x Mecklenburger–Unterhaltungsabend, 1x Fackelwanderung mit Punschpause, großer Silvesterball „All inklusive“ mit Galabuffet, DJ, Live – Band, Tombola und Showprogramm sowie Getränken (Bier, Wein, Alkoholfreie Getränke und Spirituosenauswahl), Besuch von Schwerin inklusive Eintritt und Führung im Schloss, Stadtführung Wismar, Tagesausflug ins Blaue mit Reiseleitung, Tagesausflug entlang der Mecklenburgischen Ostseeküste mit Reiseleitung, Besuch der Hanse–Sektkellerei mit Verkostung, freie Nutzung des Freizeitbereiches des Hotels mit Pool und Saunen, Stadttaxe ist vor Ort zu zahlen.
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 899 EUR.
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Einzelzimmer 999 EUR.

Angebot B067ve-22: Silvesterbusreise – Silvester in Jever - Friesisch nah an der Nordsee
6 Tage / 5 Nächte. Donnerstag, 28. Dezember 2017, bis Dienstag, 2. Januar 2018

Fahrtbeschreibung: Sanfte Dünenlandschaften, idyllische Dörfer, rote Backstein-Häuser und Strandpromenaden zum Flanieren – moin, moin und willkommen an der Nordsee. Erleben Sie einen unvergesslichen Silvesterurlaub in Friesland und feiern Sie Ihren Jahreswechsel in Jever, der Heimat des berühmten friesisch-herben Bieres.
1. Tag, 28.12.2017: Anreise – Das Superior Hotel Schützenhof mitten im wunderschönen Städtchen Jever ist ein Ort der Ruhe und ein sehr persönlich geführtes Familienhotel mit viel Liebe zum Detail. Sie sind in modernen Zimmern mit DU/WC, Föhn, TV, Telefon, Radio, Safe, Wecker und Schreibtisch untergebracht. Das Restaurant „Zitronengras“ ist in Jever verwurzelt, regional inspiriert und beeinflusst von der friesischen und ostfriesischen Kultur. Zum Entspannen laden eine finnische Sauna und eine Dampfsauna im über 400 qm großen Wellnessbereich ein. Darüber hinaus gibt es einen Cardio-Bereich, eine Spa-Lounge und einen Ruhebereich.
2. Tag, 29.12.2017: Küstenfahrt entlang der Nordsee – Heute unternehmen Sie eine Fahrt entlang der Nordseeküste. Unterwegs können Mühlen aus dem 12./13. Jahrhundert sowie geschichtsträchtige Häfen, wie zum Beispiel Hooksiel mit seinen Packhäusern von 1821 und Horumersiel mit seinem Schöpfwerk entdeckt werden. Des Weiteren werden der idyllische Fischerort Neuharlingersiel von 1693 und die historischen Städte Jever und Wittmund besucht. Natürlich bleibt auch Zeit für einen kleinen Spaziergang am Deich, bei dem Sie sich die frische Nordseeluft um die Nase wehen lassen können.
3. Tag, 30.12.2017: Jever Pilsener Brauerei – In Jever wird friesisch-herb gebraut. Ein fachkundiger Brauereiführer navigiert Sie zunächst durch das historische Brauereimuseum, bevor es dann in die moderne Braustätte geht – vom Sudhaus bis zur Abfüllung. Sehen Sie dabei zu, wie bis zu 1.000 Flaschen pro Minute gefüllt werden. Im Anschluss an Ihren Blick hinter die Kulissen werden Sie zur Bierprobe eingeladen: Sie erhalten wahlweise zwei Gläser jeweils einer Biersorte. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zum Beispiel für einen gemütlichen Bummel durch Jevers Altstadt.
4. Tag, 31.12.2017: Emden – Entdecken Sie die schönsten Seiten Emdens bei einer Rundfahrt durch die Seehafenstadt. Mitten im Zentrum sehen Sie das Rathaus mit dem markanten Torbogen, das Wahrzeichen der Stadt. Hier finden Sie auch den alten Binnenhafen mit den Museumsschiffen, die jedes für sich ein Stück Emder Geschichte erzählen. Weiter geht es entlang der Wallanlagen, die einst die Stadt beschützten und feindliche Angriffe abwehrten. Heute sind sie ein wunderbares Stück Natur, die „grüne Lunge“ Emdens. Beeindruckend sind auch die vielen Wasserwege. Auf Ihrer Stadtrundrundfahrt darf ein Besuch im Außenhafen nicht fehlen. Rund eine Million Fahrzeuge werden von Emden aus verschifft oder kommen hier an. Wieder im Hotel angekommen erleben Sie einen stimmungsvollen Silvesterabend, an dem Sie gut gelaunt das Neue Jahr 2018 begrüßen.
5. Tag, 1.1.2018: Wilhelmshaven – Während einer Stadtrundfahrt erkunden Sie Wilhelmshaven. Sie ist eine sehr junge Stadt, noch keine 150 Jahre alt. Nicht eine historische Altstadt, nicht Jahrhunderte alte Bauten oder Kathedralen zeichnen sie aus, sondern ihre exponierte Lage am Jadebusen, ihr maritimes Flair, ihre salzige, frische Meeresluft.
6. Tag, 2.1.2018: Heimreise
Leistungen
: Haustürservice bei dieser Busreise, Fahrt im modernen Reisebus, 5x Übernachtung im Superior Hotel Schützenhof in Jever, 5x Frühstücksbuffet, 4x Abendessen als 3-Gang-Menü, 1x Silvesterfeier mit Silvesterbuffet inklusive Getränken (Bier, Wein, Sekt, Softdrinks, Spirituosen), Feuerwerk und Livemusik, kostenfreie Nutzung des Schwimmbades, 1x Küstenfahrt entlang der Nordsee (ca. 5 Std.) inklusive Reiseleitung, Führung im Friesischen Brauhaus mit Brauereimuseum in Jever inklusive Verkostung (ca. 1 ¾ Std.), 1x Stadtrundfahrt Emden (ca. 2 Std.), 1x Stadtrundfahrt Wilhelmshaven (ca. 1 ½ Std.), Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 666 EUR.
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Einzelzimmer 749 EUR.

Angebot B067ve-23: Silvesterbusreise – Silvester am schönen Wörthersee
6 Tage / 5 Nächte. Donnerstag, 28. Dezember 2017, bis Dienstag, 2. Januar 2018

Fahrtbeschreibung: Etwas Besonderes muss es schon auf sich haben mit dem Wörthersee – nicht umsonst war er wiederholt Schauplatz für Film- und Fernsehproduktionen. Doch bekannt und geschätzt wegen ihrer idyllischen Lage und von Alltagshektik verschont gebliebener Romantik sind die Orte am Südufer des Wörthersees seit Langem. So ist es kein Zufall, dass hier schon immer Künstler Ruhe und Inspiration fanden: Johannes Brahms, Gustav Mahler oder die weltbekannten Wiener Sängerknaben, die hier jedes Jahr ihre Urlaubstage verbringen.
1. Tag, 28.12.2017: Anreise an den Wörthersee – Das „Hotel Hudelist“ befindet sich in Krumpendorf, im Herzen Kärntens. Der Wörthersee ist nur ca. 300 m entfernt. Alle Zimmer sind gemütlich ausgestattet und verfügen über DU/WC, Föhn, Radio, TV und Telefon. Darüber hinaus bietet das Hotel eine Bar und ein schönes Restaurant, in dem Sie die nationale Küche mit Kärntner Spezialitäten, internationale Küche und finnische Spezialitäten genießen können.
2. Tag, 29.12.2017: 3-Seen-Rundfahrt – Heute unternehmen Sie eine 3-Seen-Fahrt. Auf dem Weg zum Ossiacher See machen Sie einen Stopp bei der Burgruine Landkorn, von wo aus Sie prachtvolle Ausblicke auf die Alpen haben. Wie wäre es mit einem Abstecher nach Villach? Bevor Sie den Faaker See besuchen, können Sie die zweitgrößte Stadt Kärntens entdecken. Den Abschluss des Tages bildet Maria Wörth am Wörthersee. Der traumhafte Ortskern wird Sie begeistern.
3. Tag, 30.12.2017: Ljubljana und Bled – Sie fahren über die Karawankenautobahn und durch den Karawankentunnel nach Slowenien. Nach ca. 2 Stunden erreichen Sie die Hauptstadt Ljubljana. Die „Stadt nach Maß des Menschen“, die Baukunst österreichischer, italienischer und slowenischer Architekten vereint, verleihen Ljubljana ein sehr originelles mediterranes Gepräge. Auf dem Rückweg besuchen Sie die entzückende Stadt Bled am Bieder See, einem der idyllischsten Seen in den Alpen.
4. Tag, 31.12.2017: Friesacher Herold – Friesach – die älteste Stadt Kärntens – vermittelt wie kaum eine andere Stadt mittelalterliches Flair. Die Altstadt mit seiner mächtigen Befestigungsanlage und dem Stadtgraben, die Stadtpfarrkirche St. Bartholomäus mit dem größten Kirchenraum Kärntens sowie unzählige Kunstdenkmäler machen die Stadt zu einem bedeutenden Kunstwerk.
5. Tag, 1.1.2018: Velden und Klagenfurt – Lernen Sie die „Rose vom Wörthersee“ - Klagenfurt - kennen. Die Lage am Ostufer des Wörthersees macht diese Stadt besonders lebenswert. Auch die prachtvolle Altstadt ist ein absolutes Highlight. Nicht umsonst wird Klagenfurt das „Renaissance-Juwel am Wörthersee“ genannt. Danach geht’s in den größten Ort am See – Velden. Seit Eröffnung der Eisenbahnlinie Wien – Triest im Jahre 1864 entdeckte auch der Wiener Adel die Schönheit der Region und erkor den Wörthersee, insbesondere Velden, zur Sommerfrische aus, ablesbar an so mancher Gründerzeit- und Jugendstilvilla. Nahe der Schiffsanlegestelle steht das vor allem aus der TV-Serie „Ein Schloss am Wörthersee“ bekannte Renaissanceschloss, einst im Besitz der Khevenhüller und 1990 von Gunther Sachs erworben. Zu besichtigen ist es nur von außen. (MP: 20 EUR)
6. Tag, 2.1.2018: Heimreise
Leistungen
: Haustürservice bei dieser Busreise, Fahrt im modernen Reisebus, 5x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Gasthof "Hudelist" am Wörthersee, 1x Willkommenstrunk, 1x Begrüßungsabendessen als 4-Gang-Menü, 2x Abendessen als 3-Gang-Menü, Kärntner Bauernbuffet inkl. Weinverkostung, Silvesterfeier mit 7-Gang Silvester-Gala-Menü inklusive ½ Flasche Wein oder Sekt, Feuerwerk, Tanz und Musik, Ausflüge wie beschrieben z. T. gegen Mehrpreis
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 646 EUR.
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Einzelzimmer Preis auf Anfrage.

Angebot B067ve-24: Silvesterbusreise – Silvester in Jonsdorf, Oberlausitz
6 Tage / 5 Nächte. Donnerstag, 28. Dezember 2017, bis Dienstag, 2. Januar 2018

Fahrtbeschreibung: Zum Jahreswechsel erleben Sie spannende Geschichten und Touren im Zittauer Gebirge. Der Kurort Jonsdorf ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre erlebnisreichen Tage und Sie genießen hier eine einzigartige und herzliche Gastfreundschaft. Verbringen Sie die letzten Tage im schneebedeckten Zittauer Gebirge mit Ausflügen nach Bautzen, Böhmen und ins Oberlausitzer Bergland.
1. Tag, 28.12.2017: Anreise – Nach Ihrer Ankunft im Hotel, verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über den Kurort Jonsdorf. Der Schäfer Jonas mit seinen Schafen erzählt Ihnen viele Geschichten und Legenden über den Kurort. Das Berglandhotel Jonashof liegt direkt am schönen Kurpark des Ortes. Den Bahnhof der Schmalspurbahn erreichen Sie in 5 Minuten. Das Haus ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge ins Zittauer Gebirge und der Oberlausitz, genauso wie ins Riesengebirge. Die Zimmer sind alle mit DU/WC, TV, Telefon und Radio ausgestattet und über einen Lift zu erreichen.
2. Tag, 29.12.2017: Nordböhmen – Der Tag beginnt früh mit „Schneetreten“ nach Pfarrer Kneipp mit Musik und einem Obstler. Bei einer Tour durch Nordböhmen erleben Sie eine fantastische Landschaft von Bergen und Schlössern und erfahren dabei Interessantes zur weltbekannten böhmischen Glasindustrie und deren Geschichte.
3. Tag, 30.12.2017: Oberlausitzer Bergland und Bautzen – Sie erwartet heute eine Rundfahrt durch das Oberlausitzer Bergland, ein wundervoller Landstrich mit sanften Hügeln, reizvollen Tälern, gemütlichen Bergbauden und herrlichen Ausblicken. Besuchen Sie die alte Stadt Bautzen, denn Bautzen, das sind 2 Sprachen, 8 Museen, 17 Türme, 20 Senfsorten und eine über 1.000 jährige Geschichte. Schlendern Sie durch die romantischen Gassen, erleben Sie die Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Stadt und genießen Sie Bautzen mit allen Sinnen. Über Löbau geht es dann wieder zurück nach Jonsdorf.
4. Tag, 31.12.2017: Nante und sein Leierkasten und Umgebindehäuser – Mit Nante und einem Leierkasten geht es zu den Quellen der Spree. Hier erzählt er lustige Geschichten und spielt dazu auf seiner Drehorgel Melodien zum Mitsingen und Mitschunkeln. Dazu wird Berliner Weiße gereicht. Im Anschluss brechen Sie zu einer Tour durch das Oberland auf und erleben die vielen Oberlausitzer Umgebindehäuser und Bockwindmühlen. Im Hotel zurück, bereiten Sie sich auf die große Silvesterfeier im Kurhaus Jonsdorf vor.
5. Tag, 1.1.2018: Kleine Dreiländerfahrt – Nach einem späten Katerfrühstück zum Jahresbeginn erleben Sie eine kleine Dreiländerfahrt mit einigen Überraschungen.
6. Tag, 2.1.2018: Heimreise – Mit vielen Eindrücken und Geschichten im Gepäck fahren Sie nach Hause.
Leistungen
: Haustürservice bei dieser Busreise, Fahrt im modernen Reisebus, 5x Übernachtung im Berglandhotel Jonashof in Jonsdorf, 4x Frühstücksbuffet, 4x Abendessen als Buffet oder Menü bzw. im Rahmen eines Themenabends, Silvesterfeier im Hotel Kurhaus Jonsdorf mit 3-Gang-Menü, Live-Musik und Mitternachtsbuffet, Katerfrühstück am 1.1.2018, kleine Dreiländerfahrt inklusive Reiseleitung, Nordböhmen-Rundfahrt inklusive Reiseleitung, Rundfahrt Oberlausitzer Bergland mit Bautzen und Löbau inklusive Reiseleitung, Rundfahrt Oberland inklusive Reiseleitung, Ortsbegehung Jonsdorf mit Schäfer Jonas, Besuch der Spree-Quellen mit Nante und seinem Leierkasten inklusive Original Berliner Weiße, „Schneetreten“ nach Pfarrer Kneipp inklusive Obstler, Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 559 EUR.
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Einzelzimmer pro Person 579 EUR.

Angebot B067ve-26: Silvesterbusreise – Silvester in Bad Steben
7 Tage / 6 Nächte. Mittwoch, 27. Dezember 2017, bis Dienstag, 2. Januar 2018

Fahrtbeschreibung: Mit 600 Metern über dem Meeresspiegel ist Bad Steben das höchstgelegene Bayerische Staatsbad. Hier werden vor allem Patienten, die an Herz- und Kreislauferkrankungen leiden, behandelt. Der Ort selbst bietet hierfür den passenden Rahmen. Bad Steben lädt Sie aber nicht nur zum Spaziergang durch den herrlichen Kurpark ein. Es bietet mit der neu errichteten Therme außerdem eine einzigartige Kombination von aktiver Erholung, Entspannung und Verwöhnen auf rund 750 m² Wasserfläche. Wellnesshotel „relexa“ – Das Wellnesshotel „relexa“ verfügt über komfortable Wohlfühlzimmer. Diese sind mit DU/WC, Föhn, Telefon, Radio, TV und Minibar ausgestattet. Sie finden Ruhe und Entspannung in der Bade- und Wellnesslandschaft des Hauses. Lassen Sie sich in der hauseigenen Beautyfarm verwöhnen. Die klassischen Kureinrichtungen mit den natürlichen Bad Stebener Heilmitteln Moor, Radon und Kohlensäure runden das Angebot ab. Privathotel „Promenade“ – Das Privathotel „Promenade“ liegt zentral in Bad Steben und erwartet Sie in Zimmern mit DU/WC. Gemütlich eingerichtete Räumlichkeiten wie das Café, die Bar, der Fernsehraum, die Dachterrasse sowie Sauna und Solarium gestalten Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich.
Leistungen
: Das ist im Reisepreis „Hotel Promenade“ enthalten: Haustürservice bei dieser Busreise, Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus oder Kleinfahrzeug (kein Busverbleib), 6x Übernachtung im Privathotel „Promenade“ in Bad Steben, 6x Frühstücksbuffet, 6x Abendessen 3-Gang-Wahlmenü, 1x Begrüßungsgetränk, 1x Kaffee und Kuchen, Silvesterfeier mit Tanz, 4-Gang-Menü, Mitternachtssuppe, Fränkischen Krapfen, Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.
Das ist im Reisepreis „relexa“ enthalten: Haustürservice bei dieser Busreise, Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus oder Kleinfahrzeugen (kein Busverbleib), 6x Übernachtung im „relexa“ Hotel in Bad Steben, 6x reichhaltiges Vitalfrühstück vom Buffet, 6x Abendessen als Buffet oder 4-Gang-Wahl-Menü, Begrüßungscocktail, Teilnahme am Silvesterprogramm, Silvesterfeier im Hotel inklusive 6-Gang-Galamenü, Nutzung der Bade- und Saunaanlagen, Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Wellnesshotel „relexa“ im Doppelzimmer pro Person 779 EUR.
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Privathotel „Promenade“ im Doppelzimmer pro Person 549 EUR.
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Wellnesshotel „relexa“ im Einzelzimmer  pro Person 849 EUR.
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Privathotel „Promenade“ im Einzelzimmer pro Person 549 EUR.

Angebote B067ve:
29 Silvesterbusreisen | Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 0

Bitte auswählen und anklicken:

1. Bitte rufen Sie zurück, damit ich folgende Frage/n beantwortet bekomme:
Ohne Ihren Eintrag in diesem Textfeld kann beim Rückruf Ihre Frage möglicherweise nicht beantwortet werden.

Bitte unbedingt , wann Sie zurückgerufen werden möchten. Rückruf auch in Ihrer Mittagspause auf Ihr Mobiltelefon möglich, wenn Sie dieses angeben.

2. Bitte unterbreiten Sie ein unverbindliches Angebot.

3. Ich möchte zahlungspflichtig buchen. Bei Verfügbarkeit bitte Adresse des Busunternehmens und den genauen Einstiegsort zusenden.

Bitte gewünschten Einstiegsort mit PLZ angeben:
Einstiegsort, erforderlich
Zentrale Einstiegsorte (bei Eigenanreise 28 EUR Rabatt auf Reisepreis): 06842 Dessau, Busbahnhof, Steig 7, 06766 Wolfen Nord, Dessauer Allee, 06749 Bitterfeld, Busbahnhof, Bussteig 3, 06108 Halle, Peißencenter.
Kostenloser Haustürtransfer:
Gebiet Halle im PLZ-Bereich 0610006499, 06526 Sangershausen, Gebiet Naumburg – Weißenfels im PLZ-Bereich 0660006999, Gebiet Magdeburg im PLZ-Bereich 3910039299, 39326 Wolmirstedt , 39340 Haldensleben, Gebiet Leipzig im PLZ-Bereich  0410004599.

Personen mit Übernachtung im Einzelzimmer
Personen mit Übernachtung im Doppelzimmer

Nachname, erforderlich

Vorname, erforderlich

Firma

Strasse, Nr., erforderlich

PLZ, Ort, erforderlich

Land, erforderlich

Telefon (oder Mobil), erforderlich

Mobil

Fax

E-Mail, erforderlich

Spezielle Wünsche:

  

Telefonische Beratung
Täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr, Tel. 06744 7144 900
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0179 250 6757

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 0

.

© 1999-2017 www.silvesterbusreise.de
Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Stand:Freitag, 11. August 2017