Silvesterbusreisen Deutschland Silvester 2017 2018
Über 300 Silvesterbusfahrten mit Abfahrt in Deutschland nach Postleitzahlen

PLZ-Gebiet 0 | PLZ-Gebiet 1 | PLZ-Gebiet 2 | PLZ-Gebiet 3 | PLZ-Gebiet 4 |

PLZ-Gebiet 5 | PLZ-Gebiet 6 | PLZ-Gebiet 7 | PLZ-Gebiet 8 | PLZ-Gebiet 9 |

Einstiegsorte im PLZ-Gebiet 0:
Sachsen mit Busabfahrt im
Landkreis Zwickau:
08412
Werdau, 08432 Werdau-Steinpleis, 08056 Zwickau.
Weitere Abfahrtsorte immer nach vorheriger Rücksprache im direkten Einzugsgebiet.

2 Reisen mit dem Bus und Silvester-Arrangement:
Angebot B084hu-1:
Silvesterbusreise – Silvester in der Pfalz – Region Heidelberg – Weinstraße
5 Tage / 4 Nächte. Freitag, 29. Dezember 2017, bis Dienstag, 2. Januar 2018
Fahrtbeschreibung:

1. Tag, 29.12.2017: Anreise mit Stopp in Rothenburg o. T. – Reisen Sie in die Pfalz, genauer gesagt in Richtung Heidelberg. Bevor Sie Ihren Aufenthaltsort erreichen, legen Sie einen Zwischenstopp in Rothenburg o. d. Tauber ein. Hier erleben Sie Romantik pur. Kaum eine andere Stadt verkörpert so eindrucksvoll und lebendig Geschichte. Hier sprechen gleichsam die Steine. Sie erzählen eine 1000-jährige Geschichte. Die komplett erhaltene und teilweise begehbare Stadtmauer ist gespickt mit Türmen und Toren und als wohl bekanntestes Museum gilt das Weihnachtsmuseum. Genießen Sie Ihren Ausflug ins Mittelalter. Am späten Nachmittag erreichen Sie Heidelberg Kirchheim und das Hotel. Zimmerverteilung und gemeinsames Abendessen.
2. Tag, 30.12.2017: Ausflug südliche Weinstraße – Gemeinsam mit der Reiseleiterin erkunden Sie die Region Südliche Weinstraße. Die Pfalz und der Wein gehören einfach zusammen. Dies wird die Rundfahrt widerspiegeln. Genießen Sie den Ausflug durch malerischen Städte und Weindörfer und den Blick auf Burgen und Schlösser. Selbstverständlich sind Sie zur Weinprobe beim Winzer eingeladen. Reich an Eindrücken kehren Sie ins Hotel zurück. Gemeinsames Abendessen.
3. Tag, 31.12.2017: Entdeckungstour durch Heidelberg und Silvesterfeier – Heute unternehmen Sie einen Streifzug durch Heidelberg. Dabei begleitet Sie wieder eine Reiseleiterin. Lassen Sie sich verzaubern von dem mediterranen Flair, der malerischen Lage, den engen Gässchen und der alten Schlossruine. Bei einer Führung durch die Altstadt erzählt man Ihnen viel Wissenswertes aus Vergangenheit und Gegenwart. Danach verbleibt Ihnen individuelle Freizeit in Heidelberg. Es gibt zahlreiche historische Bauten zu entdecken oder Sie fahren mit der Bergbahn hinauf zum Schloss. Am Nachmittag sind Sie rechtzeitig wieder zurück im Hotel um sich in aller Ruhe auf den letzten Abend des Jahres vorzubereiten. Danach Silvesterfeier mit Abendessen vom Buffet und Tanz. Um Mitternacht gibt es „Berliner“ und mit einem Glas Neujahrssekt begrüßen Sie das Jahr 2018.
4. Tag, 1.1.2018: Langschläferfrühstück und Ausflug nach Speyer – Nach dem Langschläferfrühstück unternehmen Sie einen Ausflug nach Speyer.  Gemeinsam mit einer örtlichen Reiseleitung besichtigen Sie diese wunderschöne Stadt bei einem Rundgang. Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in der Kurpfalz ist der Kaiserdom Speyer, UNESCO-Welterbestätte seit 1981. Von Kaisern erbaut und als deren Ruhestätte ausersehen, ist der Dom auch heute Symbol der einstigen Macht. Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen
5. Tag, 2.1.2018: Heimreise nach dem Frühstück
Leistungen: 4 x Übernachtung im 4**** Hotel Leonardo Heidelberg Kirchheim,  Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Haartrockner, Telefon, TV, 4 x Frühstück vom Buffet, 3 x Abendessen als kalt - warmes Buffet, 1 x Silvesterfeier mit Buffet, 1 Glas Neujahrssekt, Berliner um Mitternacht, Tanz, Stadtbesichtigung Heidelberg mit Reiseleiter, Stadtbesichtigung Speyer mit Reiseleiter, Ausflug Südliche Weinstraße mit Reiseleiter, Besuch beim Winzer mit Weinprobe, 1x Kaffee oder Tee im Reisebus bei der 1. Pause, Fahrt in einem modernen Reisebus
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 535 EUR.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Einzelzimmer 665 EUR.

Eventuelle Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Angebot B084hu-2:
Busfahrt günstig buchen – Schnee und Korkenknall – Bayerischer Wald
6 Tage / 5 Nächte. Donnerstag, 28. Dezember 2017, bis Dienstag, 2. Januar 2018
Fahrtbeschreibung:

1. Tag, 28.12.2017: Anreise in den Bayerischen Wald – Heute starten Sie Ihre Reise zum Jahreswechsel in den Bayerischen Wald. Bei Ihrer Anreise in den Aufenthaltsort Waldkirchen legen Sie einen Stopp in Bodenmais ein. Hier finden Sie Jahrhunderte alte Glastradition. Im JOSKA Glasparadies lassen sich die Glaskünstler über die Schulter schauen und zeigen den Weg des Glases von der feurig-flüssigen Masse bis zum kostbaren Endprodukt. Es erwartet Sie eine kurze, ca. 20 minütige Führung. Das Glasparadies in Bodenmais verbindet traditionelles Handwerk mit modernem Design. Kristallglas in allen Variationen erwartet den Besucher in den Ausstellungs- und Verkaufsräumen. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt in den Zielort Waldkirchen, mitten im Nationalpark, fort. Hier erwartet Sie das 3***superior Hotel Karoli. Das beliebte Feriendomizil liegt 640m über dem Meeresspiegel und verwöhnt seine Gäste mit gepflegter Atmosphäre und kulinarischen Leckerbissen im Panoramarestaurant. Als Einstimmung für einen schönen Aufenthalt sind Sie zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Gemeinsames Abendessen.
2. Tag, 29.12.2017: Österreichisches Mühlviertel und Linz – Nach dem Frühstück treffen Sie einen Reiseleiter, welcher Sie ins Nachbarland Österreich begleitet. Das Mühlviertel stellt eines der vier historischen „Viertel“ Oberösterreichs dar. Es hat seinen Namen von den Flüssen Große Mühl, Kleine Mühl und Steinerne Mühl, die es durchfließen. In der Region zwischen der Donau im Süden und dem Böhmerwald im Norden finden Sie Bodenständigkeit, Tradition und Gastfreundschaft. Bei Ihrem Streifzug erreichen Sie auch Linz als Landeshauptstadt Oberösterreichs. Die Stadt an der Donau zeigt sich leuchtender denn je: Kulturhauptstadt 2009, UNESCO City of Media Arts, neue Bauten, eindrucksvolle Kunstprojekte und eine Stadtsilhouette voller Gegensätze. Nach Ihrer Rückkehr nach Waldkirchen gemeinsames Abendessen.
3. Tag, 30.12.2017: Dreiflüssestadt Passau, Schifffahrt und Glühweinwanderung – Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Ausflug nach Passau. Einzigartig ist die Dreiflüsselandschaft, auf der die Stadt erbaut wurde. Hier sehen Sie den Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz. Ebenso einzigartig ist die Passauer Altstadtkulisse, die im 17. Jahrhundert italienische Meisterhände nach einem Stadtbrand geschaffen haben. Am Vormittag unternehmen Sie eine „Dreiflüsse“-Stadtrundfahrt in Passau. Die komfortable Stadtführung bequem vom Schiff aus, verschafft Ihnen unvergessliche Ausblicke: den italienischen Flair ihrer bunten Fassaden, den Dom St. Stephan, die Dreiflüsse-Mündung, die Flüsse Donau, Inn und Ilz mit ihren verschiedenen Färbungen, das Ober- und Niederhaus und das Kloster „Maria Hilf”. Sachkundige Informationen erhalten Sie über Bordlautsprecher. Im Anschluss haben Sie noch etwas individuelle Freizeit. Nach der Ankunft am Hotel sind Sie von den Wirtsleuten zu einer kleinen Wanderung mit Glühweinstopp eingeladen.
4. Tag, 31.12.2017: Kutschfahrt – Waldkirchen – Silvester Galaabend – Nach dem Frühstück können Sie einen Winterspaziergang durch die schöne Umgebung unternehmen, bevor Sie gegen 11.00 Uhr zu einer Kutsch- oder Schlittenfahrt am Seidl – Hof starten. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, den rund 500m vom Hotel entfernten Karoli-Badepark zu besuchen. Der Badepark besteht aus einem Hallenbad mit Sauna, Whirlpool und einem Salzwasserbecken. Also genau das Richtige um das alte Jahr entspannt ausklingen zu lassen (geöffnet am Silvestertag 10.00 bis 16.00 Uhr) Am letzten Tag des Jahres erwartet Sie der Silvester-Galaabend im Hotel mit einem 4-Gang-Menü, Live-Musik und Tanz.
5. Tag, 1.1.2018: Neujahrsbrunch und Ausflug nach Bad Füssing – Willkommen im Jahr 2018. Das Hotel lädt Sie heute zum Neujahrsbrunch ein. So fängt das Neue Jahr schon gut an. Gegen 13.00 Uhr unternehmen Sie einen Ausflug nach Bad Füssing. Entspannen, genießen, gesunden - wo wäre das besser möglich, als an einem Ort, an dem bayerische Tradition, wunderschöne Landschaft und die außergewöhnliche Heilkraft des Wassers untrennbar miteinander verbunden sind. Als Europas beliebtestes Heilbad im Herzen des Passauer Landes verwöhnt Bad Füssing seine Gäste mit drei Thermen, einem unvergleichlichen Gesundheits- und einem schier grenzenlosen Erlebnisangebot. Schlendern Sie entlang der Kureinrichtungen und durch den Kurpark und genießen Sie das wunderbare Flair des Kurortes. Am späten Nachmittag geht es wieder zurück nach Waldkirchen.
6. Tag, 2.1.2018: Zwiesel – Heimreise – Heute heißt es leider bereits wieder Abschied nehmen vom schönen Bayerischen Wald. Doch bevor Sie endgültig die Heimreise antreten, unternehmen Sie noch einen Abstecher in eine Bärwurzerei. Hier erfahren Sie Interessantes über die „Medizin des Bayerischen Waldes“ und können natürlich auch verkosten. Anschließend erfolgt die gemeinsame Rückfahrt in die Heimatorte.
Leistungen: 5x Übernachtung im 3***superior Hotel Karoli in Waldkirchen, 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet, 4x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü, zuzüglich Salatbuffet, 1x 4-Gang-Silvestermenü, Live-Musik am Silvesterabend, Neujahrsbrunch, Ausflug Bad Füssing, Besuch Bodenmais mit JOSKA Kristall, 1x Kaffeetrinken im Hotel, 1x Winterwanderung mit Glühwein, Kutschfahrt, Schifffahrt in Passau, Ausflug Mühlviertel - Linz mit Reiseleiter, Besuch und Verkostung in einer Bärwurzerei, Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt, 1x Kaffee oder Tee im Reisebus bei der 1. Pause, Fahrt in einem modernen Reisebus
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 569 EUR.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Einzelzimmer 614 EUR.

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 0

Bitte auswählen und anklicken:

1. Bitte rufen Sie zurück, damit ich folgende Frage/n beantwortet bekomme:
Ohne Ihren Eintrag in diesem Textfeld kann beim Rückruf Ihre Frage möglicherweise nicht beantwortet werden.

Bitte unbedingt , wann Sie zurückgerufen werden möchten. Rückruf auch in Ihrer Mittagspause auf Ihr Mobiltelefon möglich, wenn Sie dieses angeben.

2. Bitte unterbreiten Sie ein unverbindliches Angebot.

3. Ich möchte zahlungspflichtig buchen. Bei Verfügbarkeit bitte Adresse des Busunternehmens und den genauen Einstiegsort zusenden.

Bitte gewünschten Einstiegsort mit PLZ angeben:
Einstiegsort, erforderlich
08412 Werdau, 08432 Werdau-Steinpleis, 08056 Zwickau.
Weitere Abfahrtsorte immer nach vorheriger Rücksprache im direkten Einzugsgebiet.

Personen mit Übernachtung im Einzelzimmer
Personen mit Übernachtung im Doppelzimmer

Nachname, erforderlich

Vorname, erforderlich

Firma

Strasse, Nr., erforderlich

PLZ, Ort, erforderlich

Land, erforderlich

Telefon (oder Mobil), erforderlich

Mobil

Fax

E-Mail, erforderlich

Spezielle Wünsche:

  

Telefonische Beratung
Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr, Tel. 06744 7144 900
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0179 250 6757

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 0

.

© 1999-2017 www.silvesterbusreise.de
Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Stand:Mittwoch, 07. Juni 2017