Silvesterbusreisen Deutschland Silvester 2017 2018
Über 300 Silvesterbusfahrten mit Abfahrt in Deutschland nach Postleitzahlen

PLZ-Gebiet 0 | PLZ-Gebiet 1 | PLZ-Gebiet 2 | PLZ-Gebiet 3 | PLZ-Gebiet 4 |

PLZ-Gebiet 5 | PLZ-Gebiet 6 | PLZ-Gebiet 7 | PLZ-Gebiet 8 | PLZ-Gebiet 9 |

Einstiegsorte im PLZ-Gebiet 3:
Thüringen mit Busabfahrt im
Landkreis Eichsfeld:
37308 Geismar. Kostenfreie Haustürabholung im Umkreis von ca. 25 km von Geismar. Weitere Zustiege entlang der Fahrtroute nach Absprache möglich, gegebenenfalls gegen Aufpreis.

1 Busfahrt:
Angebot B373do-1:
Silvesterreise mit dem Bus
– das besondere Silvester im Schwarzwald, am Bodensee und im Appenzeller Land
5 Tage / 4 Nächte. Freitag, 29. Dezember 2017, bis Dienstag, 2. Januar 2018
Fahrtbeschreibung:
1. Tag, 29.12.2017: Anreise Bodensee. Von Ihren Heimatorten aus reisen Sie, vorbei an Würzburg und Stuttgart, durch die Weinberge des Hegau an den sonnigen Bodensee. Nach der Begrüßung im Hotel und dem Zimmerbezug bleibt noch ein wenig Zeit für einen ersten Bummel in Ihrem Urlaubsort. Im Anschluss begrüßt Sie Ihr örtlicher Reiseleiter für die nächsten Tage und lädt Sie ein auf ein leckeres Abendessen.
2. Tag, 30.12.2017: Schwarzwald-Rundfahrt. Heute fahren Sie mit Ihrem Reiseleiter in den Südschwarzwald zum ersten Stopp am winterlich romantischen Titisee. Ein kleiner Rundgang, und es geht weiter mit einer Panoramafahrt über die kurvenreiche Schwarzwaldhochstraße mit beeindruckendem Blick über die verschneiten Berggipfel des Schwarzwaldes. Am frühen Nachmittag erwartet Sie im wahrsten Sinne des Wortes der Höhepunkt dieses Ausfluges, die Kleinstadt Triberg. Direkt über dem Wasserfall befindet sich das Restaurant "Zur Lilie", hier erwartet Sie eine Vorführung über die Herstellung der berühmten "Schwarzwälder Kirschtorte", die Sie sich anschließend schmecken lassen können. Ein ganz besonderer Augen- und Ohrenschmaus ist in diesen Wintertagen der "Triberger Weihnachtszauber" – Deutschlands höchste Wasserfälle erstrahlen in weihnachtlichem Glanz. Über 80.000 Lichter verzaubern die Kaskaden in ein Wintermärchen. Nach Einbruch der Dunkelheit erleben Sie die spektakuläre Feuershow, die den winterlichen Wasserfall in ein Märchen aus Eis und Feuer verzaubert. Abendessen im Hotel.
3. Tag, 31.12.2017: Silvester im Appenzeller Land. Gut gestärkt starten Sie mit Ihrem Reiseleiter zur Fahrt ins Appenzeller Land an den Rand der Schweizer Alpen zur Schwägalp mit der Möglichkeit zur Auffahrt auf den Hausberg des Bodensees, dem Säntis (optional). Erleben Sie einen einmaligen Panoramablick vom Bodensee bis zu den schneebedeckten Alpen. Ein Höhepunkt am "neuen Silvester" ist in Urnäsch "das Silvesterchlausen", denn das Appenzeller Land hält in seinen Traditionen noch am Julianischen Kalender fest. Somit gibt es hier das "Alte Silvester" am 13. Januar und das "Neue Silvester" am 31.12. Verfolgen Sie, wie die "Rolli" und "Schelli" in ihrer besonderen Aufmachung von Haus zu Haus ziehen. Am Abend lädt Sie Ihr Hotel zu einer Silvesterfeier mit einem Gala-Menü, Mitternachtsimbiss und einem Glas Sekt zum Anstoßen auf das neue Jahr sowie Musik und Tanz ein.
4. Tag, 1.1.2018: Rheinfall und Stein am Rhein. Nach einem entspannten Neujahrsfrühstück lockt die winterliche Landschaft am Bodensee zu einem Besuch. Auf Bergstraßen fahren Sie mit Ihrem Reiseleiter nach Neuhaus/Schaffhausen, wo Sie Europas größten und beeindruckendsten Wasserfall, den Rheinfall, besichtigen. Weiter geht es in die kleine Mittelalterstadt Stein am Rhein. Auf einem kleinen Rundgang durch die attraktive Steiner Altstadt mit der schönen Architektur und den einzigartigen Fassadenmalereien kennt Ihr Reiseleiter viele bemerkenswerte Geschichten über vergangene Tage. Zurück im Hotel erwartet Sie ein köstliches Abendessen.
5. Tag, 2.1.2018: Heimreise. Nach dem Frühstück und dem Verladen der Koffer heißt es Abschied nehmen. Mit vielen neuen Eindrücken begeben Sie sich auf die Heimreise. Am Abend erreichen Sie dann Ihre Heimatorte.
Leistungen: Fahrt im modernen Komfort-Reisebus, 4 x Übernachtung im guten Mittelklasse-Hotel im Raum Bodensee, 4 x Frühstück im Hotel, 4 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü oder Buffet), Silvester-Gala-Buffet mit Tanz und Musik, Ausflug in den Schwarzwald mit Reiseleitung, Vorführung und Verkostung der Schwarzwälder Kirchtorte, Eintritt "Triberger Weihnachtszauber" mit großer Feuershow, Ausflug ins Appenzeller Land mit Reiseleitung, Teilnahme am "Silvesterchlausen", Ausflug zum Rheinfall mit Reiseleitung, Besuch des Rheinfalles von Schaffhausen, Stadtrundgang in Stein am Rhein.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 549 EUR.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Einzelzimmer 598 EUR.

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 3

Bitte auswählen und anklicken:

1. Bitte rufen Sie zurück, damit ich folgende Frage/n beantwortet bekomme:
Ohne Ihren Eintrag in diesem Textfeld kann beim Rückruf Ihre Frage möglicherweise nicht beantwortet werden.

Bitte unbedingt , wann Sie zurückgerufen werden möchten. Rückruf auch in Ihrer Mittagspause auf Ihr Mobiltelefon möglich, wenn Sie dieses angeben.

2. Bitte unterbreiten Sie ein unverbindliches Angebot.

3. Ich möchte zahlungspflichtig buchen. Bei Verfügbarkeit bitte Adresse des Busunternehmens und den genauen Einstiegsort zusenden.

Bitte gewünschten Einstiegsort mit PLZ angeben:
Einstiegsort, erforderlich
37308 Geismar. Kostenfreie Haustürabholung im Umkreis von ca. 25 km von Geismar. Weitere Zustiege entlang der Fahrtroute nach Absprache möglich, gegebenenfalls gegen Aufpreis.

Personen mit Übernachtung im Einzelzimmer
Personen mit Übernachtung im Doppelzimmer

Nachname, erforderlich

Vorname, erforderlich

Firma

Strasse, Nr., erforderlich

PLZ, Ort, erforderlich

Land, erforderlich

Telefon (oder Mobil), erforderlich

Mobil

Fax

E-Mail, erforderlich

Spezielle Wünsche:

  

Telefonische Beratung
Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr, Tel. 06744 7144 900
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0179 250 6757

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 3

.

© 1999-2017 www.silvesterbusreise.de
Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Stand:Mittwoch, 07. Juni 2017