Silvesterbusreisen Deutschland Silvester 2018 2019
Über 300 Silvesterbusfahrten mit Abfahrt in Deutschland nach Postleitzahlen

PLZ-Gebiet 0 | PLZ-Gebiet 1 | PLZ-Gebiet 2 | PLZ-Gebiet 3 | PLZ-Gebiet 4 |

PLZ-Gebiet 5 | PLZ-Gebiet 6 | PLZ-Gebiet 7 | PLZ-Gebiet 8 | PLZ-Gebiet 9 |

Einstiegsorte im PLZ-Gebiet 5:
Rheinland-Pfalz
mit Busabfahrt im Landkreis Westerwaldkreis:
56459 Guckheim (kostenfreie PKW-Parkplätzen), 56410 Montabaur ICE-Bahnhof.
Hessen
mit Busabfahrt im Landkreis Limburg-Weilburg:
65549 Limburg ICE-Bahnhof (vorherige Absprache erforderlich).

4 Reiseziele zum Jahreswechsel:
Angebot B564me-1:
Überraschungsreise mit dem Bus "ins Blaue" (18039)
4 Tage / 3 Nächte. Sonntag, 30. Dezember 2018, bis Mittwoch, 2. Januar 2019
Fahrtbeschreibung: Herzliche Einladung zur Silvesterreise ins Blaue. Lassen Sie sich überraschen, wohin die Reise geht. Es wird nichts verraten. Seien Sie versichert, dass wir für Sie einen angenehmen Jahreswechsel vorbereitet haben. Ein komfortables Hotel und ein abwechslungsreiches Programm sind Ihnen gewiss. Sie wohnen in einem 3- oder 4-Sterne Hotel mit der für die Kategorie üblichen Ausstattung.
1.Tag, 30.12.2018: Am Morgen beginnt Ihre Reise in einen herrlichen Jahreswechsel. Bei der Anreise zum Hotelstandort bieten wir Ihnen einen interessanten Aufenthalt. Nach der Zimmerverteilung haben Sie noch ein wenig Freizeit, bevor Ihnen das Abendessen serviert wird. Übernachtung.
2.Tag, 31.12.2018: Nach dem Frühstück steht ein Halbtagesausflug oder eine geführte Stadtbesichtigung auf dem Programm, bei dem Sie wieder viel Wissenswertes erfahren. Am Nachmittag haben Sie dann die Gelegenheit, sich auf den Abend vorzubereiten. Den Jahreswechsel feiern Sie im Hotel bei einer stimmungsvollen Silvesterfeier mit Buffet und Musik und Tanz. Um Mitternacht stoßen Sie gemeinsam auf das Neue Jahr an.
3. Tag, 01.01.2019: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet erleben Sie einen interessanter Ausflug mit Reiseleitung. Zum Abendessen sind Sie wieder im Hotel.
4.Tag, 02.01.2019: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet treten Sie die Rückreise an. Auf dem Heimweg einen Besichtigungsstopp. Ankunft am frühen Abend in den Zustiegsorten.
Leistungen: Busfahrt und Ausflüge wie beschrieben, 3 x Übernachtung im 3- oder 4-Sterne Hotel, Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, 3 x reichhaltiges Frühstücksbüfett, 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet, 1 x Silvesterfeier im Hotel inklusive Silvesterbuffet oder -menü, Musik und Tanz, 1 x Tagesreiseleitung, 1 x Halbtagsreiseleitung oder Stadtführung
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 419 EUR.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Einzelzimmer 498 EUR.

Angebot B564me-2:
Busreise über Neujahr Silvester in Alberschwende im Bregenzerwald (18040)
5 Tage / 4 Nächte. Samstag, 29. Dezember 2018, bis Mittwoch, 2. Januar 2019

Fahrtbeschreibung: Der Bregenzerwald steht für herzliche Gastlichkeit, Tradition, Moderne und Ihr Urlaubsglück. Sie wohnen im familiengeführten Hotel Engel in Alberschwende. Seit vielen Jahren sind die Familie Metzler und ihre treuen Mitarbeiter persönlich um ihre Gäste bemüht und schafft Ihnen ein zweites Zuhause im Bregenzerwald. Sportliche Betätigung, der Genuss an der unverwechselbaren Landschaft und die Ruhe der Winterlandschaft stehen im Vordergrund. Eingebettet in die sanfte Natur des Bregenzerwaldes erwartet Sie ein Ferienparadies mit unzähligen Möglichkeiten. Im Winter stehen in der gesamten Region insgesamt 259 km Skipisten, 300 km Langlaufloipen und 400 km Wanderwege zu Ihrer Verfügung. Im Hotel Engel erwarten Sie gemütliche, in hochwertiger Tischlerqualität gearbeitete Stuben in heimeliger Atmosphäre, eine neue Saunalandschaft sowie eine große Sonnenterasse laden zum Verweilen ein. Kostenfreies WLAN steht den Hausgästen im gesamten Haus zur Verfügung. Sämtliche Gästezimmer sind aus Massivholz und wurden in Maßarbeit von Tischlermeisterhand gefertigt. Alle Bad- und Duschräume sind neu renoviert und mit Haarfön und Kosmetikspiegel ausgestattet. Die meisten Zimmer verfügen über Balkone. Alle Zimmer sind mit Flat-TV mit Sat-Anschluss, Telefon, Zimmersafe und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Der Personenlift ermöglicht einen barrierefreien Zugang zu allen Gästezimmern und Räumlichkeiten im Haus. Treten Sie ein und lassen Sie sich verzaubern von einer lieblich-stilvollen und himmlisch-gemütlichen Atmosphäre. Dank dem traditionellen Bregenzerwälder Charme können Sie hier die Seele baumeln lassen und den atemberaubenden Ausblick auf das Bergpanorama genießen. Die Lage im Dreiländereck bietet zahlreiche Ausflugserlebnisse. Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein.
1.Tag, 29.12.2018: Anreise über die Autobahnen Frankfurt-Ulm mit Aufenthalt über Mittag in Ulm. Die Stadt ist bekannt für ihr gotisches Münster, dessen Kirchturm mit 161,53 Metern der höchste der Welt ist. Genießen Sie den Bummel durch die weihnachtlich geschmückte Stadt, besuchen Sie den Münster oder kehren Sie zu einem Mittagsimbiss ein. Weiterfahrt über Memmingen-Lindau-Bregenz und Dornbirn nach Alberschwende. Geplante Ankunft am Hotel Engel bis ca. 17.00 Uhr. Zimmerbezug, Begrüßung durch die Gastgeber Familie Metzler mit einem Begrüßungsgetränk. Abendessen. Übernachtung.
2.Tag, 30.12.2018: Nach dem Frühstück vom Büffet starten Sie gegen 9.30 Uhr zum Ausflug mit Reiseleitung durchs Vorarlberg. Geplant ist eine Rundfahrt über Egg-Mellau-Au-Damüls. Sie erreichen Faschina zu einem ca. 30-min. Stop, damit Sie die Ausblicke und das Bergpanorama genießen können. Weiter führt Ihre Fahrt durchs Große Walsertal und über Ludesch nach Feldkirch. Feldkirch hat eines der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtbilder von Vorarlberg. Die Stadt wurde um 1200 gleichzeitig mit der Schattenburg errichtet und weist ein geometrisches Rastersystem auf. Seit um 1500 die Stadtmauer neu errichtet wurde, blieb die Stadt über die Jahrhunderte unverändert. Hier bietet sich ein ca. 2,5 std. Aufenthalt zum Besuch der historischen Altstadt mit Gelegenheit zur Einkehr. Gegen 15.30 Uhr beginnt die Rückfahrt ab Feldkirch über Götzis-Hohenems-Dornbirn zurück nach Alberschwende. Rückkehr bis ca. 16.30 Uhr. Abendessen im Hotel als 3-Gang Menü oder Büffet.
3.Tag, 31.12.2018: Nach dem Frühstück starten Sie gegen 10.00 Uhr nach Hittisau zur Alpenarena und Naturpark Hochhäderich auf ca. 1200m. Hier haben Sie Gelegenheit eine 1-stdündige Pferdeschlittenfahrt durch die winterliche Landschaft zu unternehmen (fakultativ). Es bietet sich Gelegenheit zum Spaziergang oder einer Einkehr. Gegen 15.00 Uhr erfolgt die Rückfahrt nach Alberschwende. Sie sind ca. 15.30 Uhr wieder im Hotel und können sich auf den Silvesterabend vorbereiten. Am Abend erwartet Sie ein Silvester-Dinner, Live-Musik und Tanz im Hotel. Um Mitternacht stoßen Sie mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr an und genießen die Mitternachtsjause.
4.Tag, 01.01.2019: Heute verlängerte Frühstückszeit bis 10.30 Uhr. 10.45 Uhr Abfahrt nach Bregenz. Die weltberühmten Festspiele sind hier Zuhause, hochkarätige Events, die meisterhafte Architektur, das Kunsthaus, zahlreiche Theater und Galerien sind nur einige Gründe Bregenz zu besuchen. Bei einer 1,5 Std. Führung mit einem qualifizierten Guide von 11.30-13.00 Uhr entdecken Sie Bregenz. Bregenz ist Österreichs Kultur- und Erholungspunkt am Bodensee, Landeshauptstadt von Vorarlberg und Sitz der Landesregierung mit ca. 28.000 Einwohnern. Im 4-Ländereck Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein gelegen, hat Bregenz ein Mehr an vielem zu bieten. Und das zu jeder Jahreszeit. Die Brigantier und die Römer haben hier gesiedelt und der mittelalterliche Kern mit dem barocken Zwiebelturm thront noch heute über der Stadt, kein Wunder, denn die Stadt ist schon über 2000 Jahre alt. Der drittgrößte See Mitteleuropas begrenzt die Stadt im Westen. Der 1.064 Meter hohe Hausberg Pfänder ist ein wahrer Aussichtsturm mit einem einzigartigen 360° Panoramablick. Sie haben Freizeit bis 14.30 Uhr in Bregenz. Anschließend fahren Sie nach Lindau. Der Besuch der noch weihnachtlich geschmückten Altstadt und ein Spaziergang am Hafen wird Ihnen gefallen. 17.00 Uhr Rückfahrt mit geplanter Rückkehr bis 17.45 Uhr im Hotel Engel in Alberschwende. Abendessen und Übernachtung.
5.Tag, 02.01.2019: Gestärkt vom Frühstücksbüffet erfolgt die Rückreise. Nach dem Frühstück heißt es um 9.00 Uhr wieder Abschied nehmen zur Heimreise. Fahrt über die Autobahnen bis Rothenburg o. d. Tauber. Schlanke Türmchen, imposante Wehranlangen, verwinkelte Gässchen mit malerischen Erkern, geschmückte Fachwerkhäuser und mächtige Kirchen finden Sie in der historischen Altstadt von Rothenburg. Hier bietet sich von ca. 12.00-14.30 Uhr ein Aufenthalt in der alten Reichsstadt mit Gelegenheit zur Einkehr. Anschließend Rückreise über die Autobahnen mit Rückkehr am Abend in den Zustiegsorten.
Leistungen: Busfahrt und Ausflüge wie beschrieben, 4 x Übernachtung im Hotel Engel in Alberschwende, einem schönen 3-Sterne Hotel, gemütlich und komfortable Zimmer mit Dusche oder Bad, WC, TV, Telefon, Hotellift, Hotelbegrüßung mit einem Getränk, 4 x reichhaltiges Frühstücksbüfett, 1 x 4-Gang Abendmenü inklusive Salatbüffet am Anreisetag, 2 x 4-Gang-Abendwahlmenü inklusive Salatbüffet, 1 x Reisebegleitung für Ausflugsfahrt Vorarlberg, 1 x Silvester-Galamenü und Silvesterabend mit Live-Musik im Hotel, 1 Glas Sekt zum Jahreswechsel und Mitternachtsjause, 1 x 1,5 std. Stadtführung Bregenz, Kurtaxe für die Aufenthaltszeit.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 595 EUR.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Einzelzimmer 667 EUR.

Angebot B564me-3:
Busreiseurlaub – Silvesterreise ins Salzkammergut (18041)
5 Tage / 4 Nächte. Samstag, 29. Dezember 2018, bis Mittwoch, 2. Januar 2019

Fahrtbeschreibung: Das Salzkammergut erstreckt sich vom Westen der Stadt Salzburg in Richtung Osten bis zum Almtal und von der deutschen Grenze nach Süden bis zum Dachstein. Die Region liegt in drei österreichischen Bundesländern: Der größte Teil des Salzkammergutes gehört zu Oberösterreich, die Gegend um den Wolfgangsee und den Fuschlsee liegt im Land Salzburg und das Ausseer Land liegt bereits in der Steiermark. Der Name Salzkammergut leitet sich von den ausgeprägten Salzvorkommen der Region ab. Schon die Kelten bauten das „Weisse Gold“ ab. Die Landschaft des Salzkammergutes ist geprägt von über siebzig Seen und den umliegenden Bergen (Dachstein, Totes Gebirge und Höllengebirge). Die beliebten Urlaubsziele in der Region zeigen wir Ihnen während des Reiseverlaufes.
1.Tag, 29.12.2018: Anreise über die Autobahnen Frankfurt-Nürnberg-München-Salzburg ins Salzburger Land/Salzkammergut und beziehen der Zimmer in Ihrem 3-Sterne superior Hotel. Begrüßungsdrink und kleines Willkommenspräsent. Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel. Übernachtung.
2.Tag, 30.12.2018: Frühstücksbüfett. Fahrt in die Kaiserstadt Bad Ischl. Der berühmteste Sommergast von Bad Ischl, Kaiser Franz Joseph, verbrachte in der in einem großen Park gelegenen Biedermeiervilla rund sechzig Sommer. Bad Ischl hat seine kulturellen Denkmäler bewahrt: Kaiser Franz Josephs Sommerresidenz die Kaiservilla, das ehemalige Hotel Austria welches heute das Museum der Stadt beheimatet, die Lehár Villa am Ufer der Traun, das Kaiser Jagdstandbild. Erinnerungen an eine Zeit in der Bad Ischl Geschichte geschrieben hat. Sie besuchen die Kaiservilla. Erleben Sie das kaiserliche Ambiente in Räumen, die unverändert geblieben sind. Bewundern Sie die Jagdtrophäen-Sammlung und die privaten Räumlichkeiten des Monarchen. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang im Park. Anschließend ½-std. Fahrt mit dem Kaiser-Bummelzug durch Bad Ischl mit Erklärungen (witterungsabhängig). Nachmittags kaiserliche Kaffeejause in Bad Ischl. Um 16.00 Uhr Beginn der Musik-Veranstaltung „Brauchtum im Salzkammergut“ im Kongress-/Theaterhaus von Bad Ischl. Volksmusik- und Brauchtumsgruppen präsentieren traditionelles Brauchtum aus dem Salzkammergut rund um die Weihnachtszeit. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen mit 3-Gang-Wahlmenü im Hotel.
3.Tag, 31.12.2018: Frühstücksbüfett. Freizeit in Ihrem Urlaubsort. Kleiner Silvesterausflug in die Region. Am Nachmittag Rückkehr am Hotel. Am Abend Silvesterfeier mit 4-Gang-Dinner oder Büfett im Hotel, Live-Musik, 1 Glas Sekt, Glücksbringer und Mitternachtssuppe zum Jahreswechsel.
4.Tag, 01.01.2019: Frühstücksbüfett. Um 10.00 Uhr starten Sie zur Tagesfahrt mit Reiseleitung zur Salzkammergut-Rundfahrt“ mit Besuch von St. Wolfgang am Wolfgangsee. Im Verlauf des Ausfluges erwartet Sie eine romantische Schifffahrt von Strobl nach St. Wolfgang. Rückkehr gegen 17.30 Uhr im Hotel. Abendessen mit Wahlmenü im Hotel.
5.Tag, 02.01.2019: Gestärkt am Frühstücksbüfett treten Sie voller neuer Eindrücke die Heimreise an.
Leistungen: Busfahrt und Ausflüge wie beschrieben, Fahrerablösung an An- und Rückreisetag, 4 x Übernachtung im 3-Sterne superior Hotel in der Region Salzburger Land/Salzkammergut, Zimmer mit Dusche/WC, TV ausgestattet, 4 x Frühstücksbüfett, 1 x Begrüßungsdrink im Hotel, 1 x Willkommenspräsent im Hotel, 1 x 3-Gang-Abendessen-Menü im Hotel, 2 x 3-Gang-Abendessen mit Wahlmenü im Hotel, 1 x Silvesterfeier mit 4-Gang Dinner oder Bufett, 1 Glas Sekt, Mitternachtssuppe, Glücksbringer, Live-Musik, 1 x Eintritt und ca. 45-min. Führung in der Kaiservilla in Bad Ischl, 1 x ca. 30-min. Fahrt mit dem Kaiser-Bummelzug in Bad Ischl inklusive Erklärungen (witterungsbedingt), 1 x Eintritt Musikveranstaltung „Brauchtum im Salzkammergut“, 1 x Tagesreiseleitung für Salzkammergut-Rundfahrt, 1 x Schifffahrt Wolfgangsee, 1 x Kaiserliche Kaffeejause (1 Stück Kuchen/Torte und 1 Tasse Kaffee/Tee), Kurtaxe für die Aufenthaltszeit im Übernachtungsort.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 598 EUR.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Einzelzimmer 648 EUR.

Angebot B564me-4:
Mehrtages – Silvesterbusreise – Silvester vor den Toren von Hamburg (18042)
5 Tage / 4 Nächte. Samstag, 29. Dezember 2018, bis Mittwoch, 2. Januar 2019

Fahrtbeschreibung: Moin Moin! – und herzlich willkommen im Hotel-Restaurant Holst in Rosengarten-Sieversen. Freuen Sie sich auf einen angenehmen Aufenthalt zwischen Altes Land, Lüneburger Heide und Hamburg. Das familiengeführte drei Sterne Landhotel liegt südlich von Hamburg, nur wenige Autominuten entfernt von den Sehenswürdigkeiten der Hansemetropole, und im Norden der Lüneburger Heide. Das ländlich ruhig situierte Anwesen ist auf mehrere Gebäude verteilt. Entspannung finden Sie in der Wellnesslandschaft des Hotels. Diese ist im römisch-osmanischen Stil und bietet Schwimmbad, Sauna, Whirlpool und Massage. Genießen Sie herzliche Gastfreundschaft und eine gute regionaler Küche. Mit diesem Reiseverlauf zum Jahreswechsel dürfen wir Ihnen die Hansestadt Hamburg und das landschaftlich reizvollen Umland zeigen.
1.Tag, 29.12.2018: Anreise über die Autobahnen bis Bremen mit Aufenthalt in der Innenstadt mit seinen Geschäftsstraßen und dem historischen Schnoorviertel bis zum Nachmittag. Weiterfahrt nach Rosengarten-Sieversen, südlich von Hamburg gelegen, zum Hotelbezug. Sie wohnen im Landhotel Holst. Zimmerbezug, Ortserkundung, Abendessen als Themenbüffet und Übernachtung.
2.Tag, 30.12.2018: Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie um 9.00 Uhr nach Hamburg. Am Vormittag zeigt Ihnen der Gästeführer die Hafenstadt bei einer Stadtrundfahrt; Stationen sind z. B.: Stadtzentrum mit Binnenalster, Alsterarkaden, Kontorhausviertel und Rathaus, St. Michaelis Kirche und Krameramtgasse, Speicherstadt und Hafen City mit Elbphilharmonie, St. Pauli, Jungfernstieg, Landungsbrücken und Alter Elbtunnel. Anschließend unternehmen Sie eine 1-std. Barkassen-Hafenrundfahrt durch den zweitgrößten Hafen Europas. Danach haben Sie Freizeit für eigene Unternehmungen wozu Ihnen Vorschläge gemacht werden wie bspw. der Besuch des Spicy’s Gewürzmuseum, dem Speicherstadtmuseum, oder Miniatur Wunderland. Gegen 17.00 Uhr Rückfahrt nach Sieversen. Zum Abendessen werden Sie wieder im Hotel-Restaurant erwartet.
3.Tag, 31.12.2018: Frühstücksbüfett. Heute zeigen wir Ihnen das Alte Land, bekannt als Deutschlands größtes Obstanbaugebiet. Ihre Reiseleitung wird Ihnen Buxtehude die Märchen- und Modellstadt zeigen. Wer kennt nicht den „Hund, der mit dem Schwanze bellt“ oder Has’ und Igel, die bei Buxtehude um die Wette liefen. Schlendern Sie durch den Stadtpark und lauschen Sie den interessanten Geschichten Ihrer Reiseleitung. Ein Streifzug durch die Altstadt von Stade ist ein Streifzug durch die Geschichte. Einer der schönsten Plätze ist sicherlich der Fischmarkt mit seinem rekonstruierten Holztretkahn. Rückfahrt ab Stade durch die Region am Elbestrom. Am Nachmittag Rückkehr am Hotel. Am Abend Silvesterfeier mit Begrüßungscocktail, großem Festbuffet, Bier, offene Weine, Softgetränke, Mitternachtssekt, Feuerwerk und Tanz, Mitternachtsberliner/-pfannkuchen. Der Silvesterball wird von einem DJ begleitet.
4.Tag, 01.01.2019: Frühstücksbüfett. Um 10.45 Uhr starten Sie zur Fahrt in die alte Salz- und Handelsstadt Lüneburg. Hier verbindet sich der Charme des Mittelalters mit den Ansprüchen der heutigen Zeit. Lauschen Sie um 12.00 Uhr dem Glockenspiel des Rathausturmes. Anschließend erleben Sie eine interessante Stadtbesichtigung rund um die Backsteinhäuser der Altstadt. Dabei besuchen Sie auch den ältesten erhaltenen Rathauskomplex Deutschlands. Sie haben Freizeit zum Bummeln durch die Stadt. Rückkehr am späten Nachmittag in Sieversen. Abendessen im Hotel.
5.Tag, 02.01.2019: Nach dem ausgewogenen Frühstück treten Sie die Heimreise an und besuchen auf dem Rückweg die Fachwerkstadt Celle mit ihren malerischen Fassaden. Mit vielen Eindrücken kehren Sie am Abend von einer erlebnisreichen Reise zurück
Leistungen: Busfahrt und Ausflüge wie beschrieben, Anreise mit Besuch von Bremen, 4 x Übernachtung im 3-Sterne Landhotel Holst in Rosengarten-Sieversen, Zimmer mit Dusche/Bad, WC, Föhn, Telefon, TV, Minibar, 3 x reichhaltiges Frühstück vom Buffet, 1 x Neujahrs-Katerfrühstück am 01.01.19, 2 x Halbpension als Themenbuffet mit Suppe, Auswahl an kalten Vorspeisen, zwei Hauptgerichte mit passenden Beilagen und Gemüsen, Salatbuffet, verschiedenen Dressings und Toppings, Brot und Dessertauswahl, 1 x „Hamburger Buffet mit Spezialitäten aus Hamburg“, 1 x Silvesterabend „komplett“ mit Begrüßungscocktail, 50 Meter Festbuffet, Bier, offene Weine, Softgetränke, Mitternachtssekt, Feuerwerk und Tanz, Mitternachtsberliner/-pfannkuchen. Der Silvesterball im Hotel Holst wird von einem DJ begleitet (keine Livemusik), Kostenfreie Nutzung des Wellnessbereiches mit Schwimmbad im Hotel, Persönliche Verabschiedung vom Hotel im Bus mit einer kleinen Überraschung für die Heimfahrt, 2-std. Stadtführung Hamburg, 1 x 1-std. Barkassen-Hafenrundfahrt Hamburg, 1 x Tagesreiseleitung für Altes Land, 1 x Stadtführung Lüneburg, Rückreise mit Besuch von Celle.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 549 EUR.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Einzelzimmer 617 EUR.

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 5

Bitte auswählen und anklicken:

1. Bitte rufen Sie zurück, damit ich folgende Frage/n beantwortet bekomme:
Ohne Ihren Eintrag in diesem Textfeld kann beim Rückruf Ihre Frage möglicherweise nicht beantwortet werden.

Bitte unbedingt , wann Sie zurückgerufen werden möchten. Rückruf auch in Ihrer Mittagspause auf Ihr Mobiltelefon möglich, wenn Sie dieses angeben.

2. Bitte unterbreiten Sie ein unverbindliches Angebot.

3. Ich möchte zahlungspflichtig buchen. Bei Verfügbarkeit bitte Adresse des Busunternehmens und den genauen Einstiegsort zusenden.

Bitte gewünschten Einstiegsort mit PLZ angeben:
Einstiegsort, erforderlich
56459 Guckheim (kostenfreie PKW-Parkplätzen), 56410 Montabaur ICE-Bahnhof, 65549 Limburg ICE-Bahnhof (vorherige Absprache erforderlich).

Personen mit Übernachtung im Einzelzimmer
Personen mit Übernachtung im Doppelzimmer

Nachname, erforderlich

Vorname, erforderlich

Firma

Strasse, Nr., erforderlich

PLZ, Ort, erforderlich

Land, erforderlich

Telefon (oder Mobil), erforderlich

Mobil

Fax

E-Mail, erforderlich

Spezielle Wünsche:

  

Telefonische Beratung
Täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr, Tel. 06744 7404
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0179 250 6757

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 5

.

© 1999-2018 www.silvesterbusreise.de
Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Stand:Mittwoch, 11. April 2018