Silvesterbusreisen Deutschland Silvester 2017 2018
Über 300 Silvesterbusfahrten mit Abfahrt in Deutschland nach Postleitzahlen

PLZ-Gebiet 0 | PLZ-Gebiet 1 | PLZ-Gebiet 2 | PLZ-Gebiet 3 | PLZ-Gebiet 4 |

PLZ-Gebiet 5 | PLZ-Gebiet 6 | PLZ-Gebiet 7 | PLZ-Gebiet 8 | PLZ-Gebiet 9 |

Einstiegsorte im PLZ-Gebiet 7:
Baden-Württemberg
mit Busabfahrt in Heilbronn:
74074 Heilbronn Busbahnhof, 74080 Heilbronn-Böckingen (kostenfreie PKW-Parkplätze vorhanden).

2 Busreiseziele:
Angebot B740s-1:
Busreisenangebot
– Silvester im Naturpark Steinwald zwischen Fichtelgebirge und Oberpfälzer Wald
6 Tage / 5 Nächte. Donnerstag, 28. Dezember 2017, bis Dienstag, 2. Januar 2018
Fahrtbeschreibung: Das von Familie Götzl geführte Hotel Steinwaldhaus liegt an einem beschaulichen Südhang mit herrlichem Panoramablick über den Oberpfälzer Wald bis ins Böhmische. Die Zimmer sind mit Boxspringbetten, Dusche/WC, Föhn, Telefon und TV ausgestattet. In den gemütlichen Gasträumen und dem einmaligen Drehlokal werden regionale Speisen und deftige Schmankerln angeboten. Dazu ein frisch gezapftes Bier oder ein Gläschen Frankenwein. Für Abwechslung sorgen ein Hallenschwimmbad und zwei schalldichte Kegelbahnen sowie zahlreichen Wandermöglichkeiten direkt ab Haustüre.
1. Tag, 28.12.2017: Anreise und Zoiglbier. Abfahrt 9.30 Uhr ab Betriebshof, 10 Uhr ab Karlstraße. Autobahn Nürnberg – Amberg – durch die Oberpfalz – Weiden – zum Naturpark Steinwald. Heute geht’s gleich zünftig los: Sie fahren direkt in die originelle Zoiglstube "zum Rechersimer". Dort erwarten Sie ein Zoiglbier und zwei paar Bratwürstl mit Sauerkraut und Brot. Nach der gemütlichen Pause fahren Sie ins Hotel Steinwaldhaus. Zur Begrüßung gibt es ein "Grüß-Gott-Schluckerl". Das Abendessen ist ein 3-Gang-Menü.
2. Tag, 29.12.2017: Vom Steinwald ins Stiftland. Einladung ins Hotel-Hallenbad, dann erwartet Sie in einem großen, hellen Frühstücksraum ein reichhaltiges Steinwälder Frühstücksbuffet mit Kaffee – direkt am Tisch. 10 Uhr: Gelegenheit zum Ausflug über Friedenfels durch den Steinwald und die Wondrebsenke – Wiesau – Mitterteich nach Waldsassen zum berühmten Klosterstift, von dem sich der Name Stiftland ableitet. Die Waldsassener Stiftsbasilika mit seiner großartigen Orgelanlage zählt zu den bedeutendsten Barockbauten in Bayern. Und dann die barocke Bibliothek, das Kleinod des Stiftlandes. Bei aller Würde gibt es da sogar Gelegenheit zum Lachen. Die Atlanten, starke geschnitzte Figuren, welche die umlaufende Galerie tragen, sind höchst sonderbar, einfach lustig. Den einen zwickt die eigene Haube in Form eines Storches in die Nase. Aus dem gewaltigen Bart des anderen kommen Mäuse heraus. Diese Figuren sind eine satirische Auseinandersetzung mit den Lastern und Torheiten des Lebens. Dann gibt’s Kaffee und Gebäck: Sie besuchen die Lebkuchenbäckerei Rösner, von der die Fürstin Gloria von Thurn und Taxis schwärmte: "Die besten Lebkuchen der Welt". Anschließend Fahrt auf den Glasberg zur einsam gelegenen Wallfahrtskirche Kappl. Herrlicher Blick bis weit ins Egerland. Heute Abend erwartet Sie im Hotel ein Themenabendessen als kalt/warmes Buffet einschließlich ein Viertel Wein und Unterhaltungsprogramm.
3. Tag, 30.12.2017: Naturparks in der Oberpfalz. Heute fahren Sie auf einer interessanten Besichtigungstour: Über Tirschenreuth und dem "Land der tausend Teiche" geht es nach Bärnau – einst Deutschlands "Knopfstadt". Sie besuchen das Knopfmuseum mit der Geschichte über 150 Jahre Knopftradition. Durch den Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald in die Stadt Weiden in der Oberpfalz: Traditionsreiche Firmen wie Seltmann Porzellan und Witt-Weiden (Textil) haben die Stadt berühmt gemacht. Dann fahren Sie noch in den Naturpark Parkstein-Oberpfalz nach Parkstein zum "schönsten Basaltkegel Europas" (laut Alexander von Humboldt). Abends im Hotel serviertes 3-Gang Menü.
4. Tag, 31.12.2017: Die große Silvesterfeier. Benützen Sie das Hotel-Hallenbad, beteiligen Sie sich am Vormittag an einem Spaziergang rund um Ihren Urlaubsort Pfaben. Abends feiern Sie den Jahreswechsel – mit kostenlosen Getränken: Silvester-Menü mit Vorspeise, verschiedene noble Hauptgerichte – damit man sich eines aussuchen kann – und ein Dessert, dazu Tischweine und Mineralwasser und Bier den ganzen Abend über,  Silvestertanz mit schwungvoller Tanzkapelle, Schampus-Buffet ab 22 Uhr – Sekt und Variationen à go go, Mitternachts-Snacks "sauer macht lustig" vor und hinter der Küchentheke.
5. Tag, 1.1.2018: Der Tag danach … Kater-Frühstück. Erholungstag im eleganten Komfort-Großhotel: Die Attraktion des Hauses ist das Drehlokal mit einem wunderschönen Panoramablick über den Oberpfälzer Wald. Mehrere Stüberl, Kegelbahnen, das Hallenbad und die Wandermöglichkeiten direkt vor der Haustüre. Nach dem servierten 3-Gang-Abendessen sehen Sie eine Multi-Media-Schau über den Naturpark Steinwald.
6. Tag, 2.1.2018: Heimreise. Erleben Sie noch mal das Hotel-Hallenbad. Genießen Sie das prächtige Steinwaldhaus-Frühstücksbuffet. Um die Mittagszeit machen Sie sich auf den Heimweg. Ca. 16 Uhr sind Sie in Heilbronn.
Leistungen: Fahrt im 4-Sterne First-Class Fernreisebus, 2 Paar Bratwürstl mit Sauerkraut und Brot und eine Halbe Zoiglbier, "Grüß-Gott-Schluckerl" zur Begrüßung im Hotel, 5 x Übernachtung im Hotel Steinwaldhaus, 5 x Frühstücksbuffet, davon 1 x als Kater-Frühstück,
3 x 3-Gang-Abendessen, 1 x Themenabendessen als kalt/warmes Buffet einschließlich ein Viertel Wein und Unterhaltungsprogramm, 1 x Silvestermenü mit Vorspeise, verschiedenen noblen Hauptgerichten zur Auswahl und einem Dessert, dazu Tischweine, Mineralwasser und Bier den ganzen Abend über, Schampus-Buffet ab 22 Uhr – Sekt und Sektvariationen, Silvester-Tanz mit einer schwungvollen Tanzkapelle, Mitternachts-Snacks "sauer macht lustig" vor und hinter der Küchentheke, Multi-Media-Schau Naturpark Steinwald, Hallenbadbenutzung, Reiseleitung.
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 763 EUR.
Frühbucherpreis bei Buchung bis 28. August 2017 im Doppelzimmer pro Person 713 EUR.
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Einzelzimmer 838 EUR.
Frühbucherpreis bei Buchung bis 28. August 2017 im Einzelzimmer 788 EUR.

Angebot B740s-2:
Kurzurlaub Seniorenreise
– Silvesterkreuzfahrt auf der Donau (Passau - Wien - Bratislava - Budapest - Melk - Passau)
7 Tage / 6 Nächte. Donnerstag, 28. Dezember 2017, bis Mittwoch, 3. Januar 2018
Fahrtbeschreibung: Den Ausklang des alten und den Beginn des neuen Jahres zu feiern, welcher Rahmen könnte da passender sein, als ein Flusskreuzfahrtschiff. Erleben Sie den Jahreswechsel während einer unvergesslichen Reise durch vier Länder und besuchen Sie dabei bekannte Donaumetropolen wie Passau, Wien, Bratislava und Budapest. An Bord der 2010 renovierten MS Select Explorer erwartet Sie eine elegante Atmosphäre. Das Schiff bietet ein großzügiges Foyer, ein stilvolles Panorama-Restaurant, eine gemütliche Bar, ein großflächiges Sonnendeck und einen lichtdurchfluteten Salon.
1. Tag, 28.12.2017: Heilbronn – Passau. Direkte Anreise nach Passau. Am Nachmittag Einschiffung. Um 17 Uhr heißt es "Leinen los" und Ihre Silvesterkreuzfahrt beginnt.
2. Tag, 29.12.2017: Wien-Nussdorf. Mittags legt das Schiff in Wien, der schönen Donau-Metropole, an. Eine Stadt der Musik und Lebensfreude, in der Sachertorte und Heuriger ebenso berühmt sind wie Stephansdom und Hofburg. Erleben Sie alle bedeutenden Sehenswürdigkeiten auf der fakultativen Stadtrundfahrt Wien.
3. Tag, 30.12.2017: Bratislava. Während des Frühstücks legt Ihr Schiff in der slowakischen Hauptstadt Bratislava an. Anschließend beginnt die Stadtrundfahrt Bratislava (fakultativ), wo Sie Gelegenheit haben, die Stadt besser kennenzulernen. Am Nachmittag haben Sie noch ein wenig Zeit, die Stadt zu erkunden, bevor das Schiff abends in Richtung Ungarn ablegt.
4. Tag, 31.12.2017: Budapest. Frühmorgens können Sie eine unvergessliche Einfahrt nach Budapest erleben. Herrschaftlich liegt die Stadt beidseitig des Flusses: Auf der westlichen Seite das hügelige Buda mit Burgberg und Schloss sowie dem Gellértberg mit der Zitadelle, östlich der Donau schließt das flache Pest mit dem berühmten Parlamentsgebäude an. Nach dem Frühstück bekommen Sie bei einer Stadtrundfahrt (fakultativ) einen umfassenden Eindruck von der Metropole und lernen die imposanten Bauwerke an beiden Donauufern näher kennen. Der besondere Abend beginnt mit einem 6-Gang-Silvesterdinner im Restaurant. Lassen Sie sich überraschen und feiern Sie in das neue Jahr.
5. Tag, 1.1.2018: Budapest. Heute Morgen steht ein ausgiebiges "Katerfrühstück" auf dem Programm, um sich nach der langen Silvesternacht wieder zu stärken. Das Schiff verlässt Budapest um ca. 8 Uhr. Genießen Sie den Tag an Bord, während die wunderschöne Winterlandschaft an Ihnen vorbeizieht.
6. Tag, 2.1.2018: Melk. Am Vormittag passiert das Schiff das weltbekannte Wachauer Städtchen Dürnstein und legt mittags in Melk an. Von hier aus können Sie am fakultativen Ausflug zur imposanten Benediktinerabtei Stift Melk, eines der größten Klöster Europas, teilnehmen. Am letzten Abend Ihrer Donaureise lädt Sie der Kapitän zum Gala-Abendessen ein.
7. Tag, 3.1.2018: Passau – Heilbronn. Nach der Ankunft am Morgen in Passau erfolgt die Ausschiffung und der Rücktransfer nach Heilbronn.
Das Flussschiff: Das Schiff bietet eine elegante Atmosphäre, ein großzügiges Foyer, ein stilvolles Panorama-Restaurant, eine gemütliche Bar, ein großflächiges Sonnendeck und einen lichtdurchfluteten Salon. Alle Kabinen sind ca. 14 bis 15 m² groß, komfortabel und geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Dusche/ WC, Haartrockner, Sat-TV, Radio, Telefon und Klimaanlage. Auf dem Hauptdeck sind die Standard-Kabinen mit kleinen Fenstern (nicht zu öffnen) ausgestattet Auf dem Mitteldeck befinden sich die Komfort-Kabinen im vorderen Teil mit zwei großen Fenstern (nicht zu öffnen), sowie die Superior-Kabinen, eine halbe Etage höher, mit zu öffnenden Panoramafenstern. Auf dem Oberdeck verfügen die Deluxe-Kabinen sowie die Deluxe-Suiten über einen französischen Balkon (Fenster bis zum Boden, die sich durchgehend öffnen lassen). Die Deluxe-Suiten sind ca. 25 bis 28 m² groß und verfügen zusätzlich über eine Sitzgruppe, CD/DVD-Spieler und Minibar.
Allgemeine Schiffsdaten: Baujahr 2001/Renovierung 2010, Flagge: Niederlande, Länge: 125 m, Breite: 11.40 m, Passagiere: 172 Personen, Besatzung: 34 Personen. Das Schiff ist ein Nichtraucherschiff. Selbstverständlich darf auf dem Sonnendeck geraucht werden. Bordsprache: Deutsch (Bordprogramme, Durchsagen, Menüs, Landausflüge).
Wichtiges von A-Z: Diätmenüs: Bitte geben Sie Ihre Wünsche mit Diätplan bei Buchung bekannt und wenden Sie sich an Bord an den Maitre d'Hotel. Einreisebestimmungen: Personalausweis oder Reisepass, die bei Einreise noch mind. 6 Monate gültig sein müssen. Elektrizität: 220 Volt Wechselstrom. Fahrplan: Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwassers eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern. Garderobe: Legere, sportlich-elegante Kleidung. Abends ist keine besondere Gesellschaftskleidung erforderlich. Trinkgeld: Es ist üblich, dem Schiffspersonal ein Trinkgeld zukommen zu lassen. Der Betrag ist Ihnen selbstverständlich freigestellt. 
Leistungen: Transfer nach Passau und zurück, Flusskreuzfahrt mit MS Select Explorer laut Reiseverlauf, 6 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie in Außenkabinen mit Dusche/WC, Gepäcktransfer von der Schiffsanlegestelle zur Kabine und zurück, Vollpension an Bord (Frühaufsteher-Frühstück, Frühstücksbuffet, 4-Gang-Mittagessen oder Buffet, Nachmittagskaffee/-tee mit Gebäck, 4-Gang-Abendessen oder Buffet, kleiner Mitternachtssnack), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am letzten Tag, Willkommens-Sekt, Silvester-Dinner mit 6-Gang-Menü, 1 Glas Sekt und 1 Berliner um Mitternacht, Gala-Abendessen, ganztägig Kaffee, Tee, Cappuccino und heiße Schokolade an der Kaffeestation, Bordmusiker, deutschsprachige Reisebegleitung.
Silvesterbusreise mit 6 Übernachtungen in der 2-Bett-Außenkabine Hauptdeck pro Person 899 EUR.
Silvesterbusreise mit 6 Übernachtungen in der 2-Bett-Außenkabine Komfort Mitteldeck pro Person 1029 EUR.
Silvesterbusreise mit 6 Übernachtungen in der 2-Bett-Außenkabine Deluxe Oberdeck pro Person 1029 EUR.
Silvesterbusreise mit 6 Übernachtungen in der 2-Bett-Außenkabine Superior Mitteldeck pro Person 1129 EUR.

Silvesterbusreise mit 6 Übernachtungen in der Außensuite Deluxe Oberdeck pro Person 1449 EUR.
Einzelbelegung auf Anfrage. Landausflüge zusätzlich buchbar.

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 7

Bitte auswählen und anklicken:

1. Bitte rufen Sie zurück, damit ich folgende Frage/n beantwortet bekomme:
Ohne Ihren Eintrag in diesem Textfeld kann beim Rückruf Ihre Frage möglicherweise nicht beantwortet werden.

Bitte unbedingt , wann Sie zurückgerufen werden möchten. Rückruf auch in Ihrer Mittagspause auf Ihr Mobiltelefon möglich, wenn Sie dieses angeben.

2. Bitte unterbreiten Sie ein unverbindliches Angebot.

3. Ich möchte zahlungspflichtig buchen. Bei Verfügbarkeit bitte Adresse des Busunternehmens und den genauen Einstiegsort zusenden.

Bitte gewünschten Einstiegsort mit PLZ angeben:
Einstiegsort, erforderlich
74074 Heilbronn Busbahnhof, 74080 Heilbronn-Böckingen (kostenfreie PKW-Parkplätze vorhanden).

Personen mit Übernachtung im Einzelzimmer
Personen mit Übernachtung im Doppelzimmer

Nachname, erforderlich

Vorname, erforderlich

Firma

Strasse, Nr., erforderlich

PLZ, Ort, erforderlich

Land, erforderlich

Telefon (oder Mobil), erforderlich

Mobil

Fax

E-Mail, erforderlich

Spezielle Wünsche:

  

Telefonische Beratung
Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr, Tel. 06744 7144 900
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0179 250 6757

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 7

.

© 1999-2017 www.silvesterbusreise.de
Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Stand:Dienstag, 13. Juni 2017