Silvesterbusreisen Deutschland Silvester 2017 2018
Über 300 Silvesterbusfahrten mit Abfahrt in Deutschland nach Postleitzahlen

PLZ-Gebiet 0 | PLZ-Gebiet 1 | PLZ-Gebiet 2 | PLZ-Gebiet 3 | PLZ-Gebiet 4 |

PLZ-Gebiet 5 | PLZ-Gebiet 6 | PLZ-Gebiet 7 | PLZ-Gebiet 8 | PLZ-Gebiet 9 |

Einstiegsorte im PLZ-Gebiet 8:
Bayern
mit Busabfahrt in Landshut und Regensburg sowie in den Landkreisen Landshut, Kelheim und Regensburg:
Haupteinstiegsorte: 84056 Rottenburg Busbahnhof, 84034 Landshut Hauptbahnhof.
Zubringerservice ab folgenden Orten: 93047 Regensburg Hauptbahnhof, 84069 Schierling Rathaus, 84085 Langquaid Marktplatz, 93352 Rohr / Ndb. Asam Kirche, 84061 Ergoldsbach Bahnhof, 84076 Pfeffenhausen Rathaus, 84098 Hohenthann Feuerwehr und Kirche, 84137 Vilsbiburg Stadthalle, 84144 Geisenhausen Rathaus/Mariensäule.
Weitere Zustiege auf Anfrage möglich.

2 Reiseziele:
Angebot B840am-1:
Silvesterbusreise – Silvester im Westerwald
3 Tage / 2 Nächte. Samstag, 30. Dezember 2017, bis Montag, 1. Januar 2018
Fahrtbeschreibung: Im Dreiländereck von Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen liegt der Westerwald. Luftige Höhen und felsige Landschaften prägen den Westerwald und machen ihn so unglaublich abwechslungsreich. Der Westerwald hat auch eine jede Menge kulturelle, historische und kulinarische Highlights zu bieten, die immer eine Reise wert sind.
1. Tag, 30.12.2017: Anreise über Limburg in den winterlichen Westerwald in das bekannte Städtchen Limburg- Hier werden Sie zu einem Rundgang durch die bezaubernde Altstadt erwartet. Limburg ist durch die hohen Baukosten der Bischofsresidenz in aller Munde. Im Anschluss geht es weiter in den Westerwald. Im Hotel angekommen werden Sie mit einem Begrüßungscocktail und dem Westerwälderprobierteller willkommen geheißen. Zum Abendessen erwartet Sie ein reichhaltiges Westerwälder Buffet. Lassen Sie es sich schmecken und probieren Sie die Köstlichkeiten. Sie wohnen in einem guten Mittelklasse Hotel im Umkreis von Koblenz/Westerwald, z.B. ***Hotel Eisbach in Ransbach-Baumbach https://hotel-eisbach.de/  oder gleichwertig in ländlicher Lage
2. Tag, 31.12.2017: Ausflug Nistertal, Hachenburg und Silvestergala – Nach dem Frühstück fahren Sie ins Nistertal zur Besichtigung der Birkenhof Brennerei. Bei einer Führung durch die Korn- und Obstbrennerei erfahren Sie die Unterschiede zwischen beiden Brennereitypen. Lassen Sie sich von der aufwändigen Herstellung der Edelbrände und Liköre faszinieren. Nach einer kleinen Westerwälder Brotzeit mit Schnapsverkostung fahren Sie weiter ins liebliche Städtchen Hachenburg. Hier haben Sie Zeit für eine individuelle Mittagspause. Am Nachmittag erwartet man Sie zu einem historischen Stadtrundgang. Prachtvolle Fachwerkhäuser und kleine Gassen machen diese Stadt wunderschön. Im Anschluss fahren Sie zurück zum Hotel, um sich für die Silvester-Gala schick zu machen. Genießen Sie einen wunderschönen Abend bei Musik und Tanz und schlemmen Sie beim kalt-warmen Gala-Buffet. Stoßen Sie mit einem Glas Sekt um Mitternacht an und bestaunen Sie das kleine Feuerwerk.
3. Tag, 1.1.2018: Ausflug Koblenz und Heimreise – Nach einem ausgiebigen Katerfrühstück mit einem deftigen Neujahrsbuffet nehmen Sie Abschied vom Hotel und fahren nach Koblenz wo Rhein und Mosel zusammenfließen. Bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt können Sie nicht nur Teile des ehemaligen BUGA – Geländes sehen, sondern auch an der Uferpromenade entlang schlendern. Nach einer Mittagspause treten Sie anschließend mit vielen neu gewonnenen Eindrücken und unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck die Heimreise an.
Leistungen: Busfahrt im modernen Reisebus, kleines Frühstück aus der Bordküche am Anreisetag, 2 x Übernachtung im guten Mittelklasse Hotel, 1 x Frühstücksbüffet, 1 x Katerfrühstück am Neujahrsmorgen mit deftigen Spezialitäten, 1 Std. Stadtrundgang Limburg, Begrüßungscocktail im Hotel mit Westerwälder Probierteller, 1 x Westerwälder Spezialitäten Buffet, 2,5 Std. Führung und Verkostung in der Birkenhof Brennerei in Nistertal inklusive Westerwälder Brotzeit und Gastgeschenk im Rahmen der Führung, 1,5 Std. Stadtrundgang Hachenburg, Silvesterfeier mit kalt-warmen Gala-Buffet, Tanz und Musik, 1 Glas Sekt und ein kleines Feuerwerk um Mitternacht, 2 Std. Stadtrundgang Koblenz, Reisepreissicherungsschein, Reiserücktrittsversicherung mit Selbstbehalt
Silvesterbusreise mit 2 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 369 EUR.
Silvesterbusreise mit 2 Übernachtungen im Einzelzimmer 407 EUR.

Angebot B840am-2:
Silvesterbusreise mit Silvester-Flusskreuzfahrt auf der MS VistaFlamenco
entlang der Donau
8 Tage / 7 Nächte. Mittwoch, 27. Dezember 2017, bis Mittwoch, 3. Januar 2018

Fahrtbeschreibung: Verbringen Sie die Tage zwischen den Jahren auf dem Fluss. Die MS VistaFlamenco heißt Sie willkommen an Bord. Eine Flusskreuzfahrt während der Silvestertage sorgt für ein erholsames Gefühl, wenn das Schiff ruhig dahin gleitet und Sie die beleuchteten Städte entlang der Donau betrachten können. Sie kreuzen durch vier Länder und können dabei die winterliche Atmosphäre von gleich drei Donaumetropolen aufnehmen sowie wunderschöne Flusslandschaften in der Wachau und am Donauknie bestaunen. Im Salon lassen Sie sich im stilvollen Weihnachtlichen Ambiente kulinarisch verwöhnen. Und der Höhepunkt der Reise bildet das Silvesterfeuerwerk in Wien. Starten Sie mit dieser Reise zu einem gelungenen Auftakt ins neue Jahr.
1. Tag, 27.12.2017: Passau – Bustransfer in die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Dort erwartet Sie ihr schwimmendes Hotel MS Vista-Flamenco in der Altstadt von Passau. Nachdem Sie Ihre gebuchte Kabine bezogen haben, durchfahren Sie flussabwärts die landschaftlich reizvolle "Schlögener Schlinge“. Das besonders geräusch- und vibrationsarme Flusskreuzfahrtschiff MS VistaFlamenco bietet eine Panorama-Sicht aus dem Salon sowie ein großzügiges Sonnendeck. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck verfügen über einen französischen Balkon. Das gesamte Schiff ist klimatisiert. Alle 98 Kabinen sind komfortabel eingerichtet, liegen außen und sind ca. 13 qm groß. Die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck verfügen über einen französischen Balkon. Bordausstattung: Rezeption, Ausflugsbüro, Panorama-Salon mit Bar, großzügiges Restaurant, Souvenirshop, Bibliothek, Saunabereich mit zwei Heimtrainern, Sonnendeck mit Sonnensegel.
2. Tag, 28.12.2017: Flussfahrt durch die Wachau – In der Wachau prägen Weinberge die Landschaft. Sie sehen die Stiftskirche von Dürnstein, die neben dem Stift Melk zu den Wahrzeichen der Wachau gehören. Nach dem Besuch von Dürnstein (fakultativ) kreuzen Sie weiter durch Niederösterreich.
3. Tag, 29.12.2017: Budapest – Das feurige Ungarn ist das nächste Ziel Ihrer Donaureise. Die Donau fließt durch das Herz der Stadt und teilt sie in zwei Hälften. Budapest erwartet Sie mit Fischerbastei, Burgberg, Gellertberg, imposantem Parlamentsgebäude und Kettenbrücke.
4. Tag, 30.12.2017: Budapest – Heute besteht die Möglichkeit das Sissi Schloss Gödöllö kennen zu lernen. Das Schloss wurde im 18. Jahrhundert für den Grafen Antal Grassalkovich I. errichtet und war in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhundert die bevorzugte Residenz der österreichischen Kaiserin und ungarischen Königin Elisabeth. Aufgrund seiner überbauten Grundfläche ist das Schloss Gödöllö der größte Barockpalast Ungarns. Sie kreuzen weiter bis zum bekannten Donauknie. Der Fluss bahnt sich hier seinen Weg mit einem beinahe rechtwinkligen Knick durch das Visegráder Gebirge.
5. Tag, 31.12.2017: Bratislava – Entdecken Sie heute Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei, die in der fruchtbaren Donauebene liegt. Sie ist die einzige Hauptstadt der Welt, die an zwei Länder grenzt. Sie kreuzen wieder nach Österreich. Erleben Sie das Silvesterfeuerwerk in Wien.
6. Tag, 1.1.2018: Wien – Österreichischen Charme erleben Sie in Wien, wo die Geschichte der Habsburger lebendig wird. Die Hauptstadt Österreichs, mit den berühmten Sehenswürdigkeiten, wie den Stephansdom, die Hofburg und den Prater können Sie während einer ausgiebigen Stadtrundfahrt (fakultativ) kennen lernen.
7. Tag, 2.1.2018: Melk – Schönheiten der Wachau – Heute steht Melk, das Tor zur Wachau auf dem Programm. Die imposante Benediktinerabtei Stift Melk gehört zu den größten Klöstern Europas. Sie kreuzen durch den Nibelungen- und Strudengau.
8. Tag, 3.1.2018: Passau – Im Walzerschritt geht es wieder zurück nach Passau. Nach der Ankunft erfolgt die Ausschiffung und Rückreise per Bustransfer.
Leistungen: Bustransfer nach Passau, Kreuzfahrt mit MS VistaFlamenco, 7x Übernachtung in der gebuchten Kabinenkategorie, ALL INCLUSIVE – Verpflegung und Vollpension mit Frühstücksbuffet, mehrgängiges Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee, offene Bar- und Tischgetränke wie Hauswein, Bier, Softdrinks, Säfte, Mineralwasser, Kaffee und Tee von 8.00 bis 24.00 Uhr, freie Benutzung aller Bordeinrichtungen (z. B. Sauna), Fahrradverleih an Bord (gegen Gebühr), Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung, erfahrene Kreuzfahrtreiseleitung an Bord der MS VistaFlamenco, Programmänderungen vorbehalten
Silvesterbusreise und Flusskreuzfahrt mit 7 Übernachtungen Mitteldeck - Glückskabine bei 2-er Belegung pro Person 998 EUR.
Silvesterbusreise und Flusskreuzfahrt mit 7 Übernachtungen Oberdeck - Glückskabine bei 2-er Belegung pro Person 1115 EUR.
Silvesterbusreise und Flusskreuzfahrt mit 7 Übernachtungen Mitteldeck - Glückskabine bei 1-er Belegung pro Person 1115 EUR.
Silvesterbusreise und Flusskreuzfahrt mit 7 Übernachtungen Oberdeck - Glückskabine bei 1-er Belegung pro Person 1335 EUR.

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 8

Bitte auswählen und anklicken:

1. Bitte rufen Sie zurück, damit ich folgende Frage/n beantwortet bekomme:
Ohne Ihren Eintrag in diesem Textfeld kann beim Rückruf Ihre Frage möglicherweise nicht beantwortet werden.

Bitte unbedingt , wann Sie zurückgerufen werden möchten. Rückruf auch in Ihrer Mittagspause auf Ihr Mobiltelefon möglich, wenn Sie dieses angeben.

2. Bitte unterbreiten Sie ein unverbindliches Angebot.

3. Ich möchte zahlungspflichtig buchen. Bei Verfügbarkeit bitte Adresse des Busunternehmens und den genauen Einstiegsort zusenden.

Bitte gewünschten Einstiegsort mit PLZ angeben:
Einstiegsort, erforderlich
Haupteinstiegsorte: 84056 Rottenburg Busbahnhof, 84034 Landshut Hauptbahnhof.
Zubringerservice ab folgenden Orten: 93047 Regensburg Hauptbahnhof, 84069 Schierling Rathaus, 84085 Langquaid Marktplatz, 93352 Rohr / Ndb. Asam Kirche, 84061 Ergoldsbach Bahnhof, 84076 Pfeffenhausen Rathaus, 84098 Hohenthann Feuerwehr und Kirche, 84137 Vilsbiburg Stadthalle, 84144 Geisenhausen Rathaus/Mariensäule.
Weitere Zustiege auf Anfrage möglich.

Personen mit Übernachtung im Einzelzimmer
Personen mit Übernachtung im Doppelzimmer

Nachname, erforderlich

Vorname, erforderlich

Firma

Strasse, Nr., erforderlich

PLZ, Ort, erforderlich

Land, erforderlich

Telefon (oder Mobil), erforderlich

Mobil

Fax

E-Mail, erforderlich

Spezielle Wünsche:

  

Telefonische Beratung
Täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr, Tel. 06744 7144 900
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0179 250 6757

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 8

.

© 1999-2017 www.silvesterbusreise.de
Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Stand:Dienstag, 29. August 2017