Silvesterbusreisen Deutschland Silvester 2022 2023
Über 300 Silvesterbusfahrten mit Abfahrt in Deutschland nach Postleitzahlen

PLZ-Gebiet 0 | PLZ-Gebiet 1

PLZ-Gebiet 2 | PLZ-Gebiet 3

PLZ-Gebiet 4 | PLZ-Gebiet 5

PLZ-Gebiet 6 | PLZ-Gebiet 7

PLZ-Gebiet 8 | PLZ-Gebiet 9

Einstiegsorte im PLZ-Gebiet 0:
Thüringen
mit Busabfahrt in
Gera sowie in den Landkreisen Greiz, Saale-Holzland-Kreis und Altenburger Land:
07551
Gera, 07973 Greiz, 07980 Berga/Elster, Wildetaube, 07958 Hohenleuben, 07957 Langenwetzendorf, 07950 Zeulenroda, 07586 Kraftsdorf, 07580 Braunichswalde, Hilbersdorf, Ronneburg, Seelingstädt, 07570 Weidau, Harth-Pöllnitz, 07557 Hundhaupten, Zedlitz, Crimla, 07987 Mohlsdorf, 07613 Walpernhain 07554 Bethenhausen, Pölzig, Bucha,  04639 Ponitz, Gößnitz, 04626 Heukewalde, Göllnitz.
Sachsen
mit Busabfahrt in den Landkreisen Zwickau und Vogtlandkreis:
08056 Zwickau, 08058 Zwickau, 08393 Meerane, Schönberg, Weißenborn, 08459 Neukirchen, 08451 Langenreinsdorf, Blankenhain, 08428 Langenbernsdorf, Niederalbertsdorf, Trünzig, 08427 Fraureuth, 08412 Königswalde, Werdau, 08496 Neumark, 07985 Elsterberg.

2 Busfahrten zum Jahreswechsel:
Angebot B075pi-1:
Omnibusreise – Prosit Neujahr Breslau
5 Tage / 4 Nächte. Donnerstag, 29. Dezember 2022, bis Montag, 2. Januar 2023

Fahrtbeschreibung:
1. Tag, 29.12.2022: Anreise - Breslau - Am Morgen beginnt Ihre Reise nach Polen. Ihr Ziel ist Breslau „Die Blume Europas“ wie man die Stadt einst nannte. Hier erwartet Sie der Stadtführer, um mit Ihnen die Altstadt von Breslau mit dem Marktplatz und dem berühmten Rathaus zu erkunden. Über die Schweidnitzer Straße gelangen Sie zur Breslauer Universität mit der berühmten Aula Leopoldina. Von der Universitätsbrücke haben Sie einen schönen Blick auf Universität und Dominsel. Zimmerbezug und Abendessen im Q Plus Hotel in Breslau.
2. Tag, 30.12.2022: Riesengebirge - Der heutige Ausflug führt Sie ins winterliche Riesengebirge. Erste Station ist Hirschberg, Hauptort des Riesengebirges. Hier bestaunen Sie die Laubengänge am Marktplatz. Weiterfahrt ins Tal der Gärten und Paläste. Besuch des Städtchens Krummhübel, wo sich mit der aus Norwegen stammenden Holzstabkirche Wang die bekannteste Sehenswürdigkeit des Riesengebirges befindet. Der Ort ist gleichzeitig Talstation für Sesselliftfahrten auf die Schneekoppe, höchster Gipfel des Riesengebirges.
3. Tag, 31.12.2022: Freizeit in Breslau - Silvesterfeier - Der heutige Tag steht Ihnen in Breslau zur freien Verfügung. Nutzen Sie den Vormittag für einen Bummel über den Weihnachtsmarkt. Feiern Sie im Hotel den Jahreswechsel bei gutem Essen, mit Musik und einem Gläschen Sekt.
4.Tag, 01.01.2023: Neujahrstag - Schweidnitz - Am späteren Vormittag Ausflug zur evangelischen Friedenskirche in Schweidnitz. Sie gehört zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Niederschlesien und ist gleichzeitig die größte Fachwerkkirche in Europa. Seit 2002 steht sie auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. Weiter zum Schloss Fürstenstein mit seinen über 400 Gemächern und Räumen mit überaus wertvollen Einrichtungsstücken.
5. Tag, 02.01.2023: Rückreise - Heute heißt es leider Abschied nehmen von Polen. Nach dem Frühstück treten Sie die Reise in die Heimat an.
Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus, 4 x Übernachtung im Hotel der gehobenen Mittelklasse, 4x Frühstücksbuffet, 3x Abendessen als 3-Gang-Menü, 1x Silvesterfeier im Hotel inkl. serviertes Abendessen: Vorspeise, Hauptgericht, Dessert, warmes/kaltes und süßes Buffet, Open Bar (Wasser, Kaffee, Tee, Säfte, kohlensäurehaltige Getränke, Wein, Bier), 1 Glas Sekt um Mitternacht, Silvester DJ Musik, 1 x Stadtführung Breslau, 1x Tagesausflug mit Reiseleiter für Schweidnitz, 1x Eintritt Friedenskirche, 1x Tagesausflug mit Reiseleiter Riesengebirge. 1x Eintritt Kirche Wang
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 785 EUR.
Silvesterbusreise mit 1 Übernachtung im Einzelzimmer 929 EUR.

Angebot B075pi-2:
Sylvesterbusreise – Silvester in der Wachau – Melk im Donautal
5 Tage / 4 Nächte. Donnerstag, 29. Dezember 2022, bis Montag, 2. Januar 2023
Fahrtbeschreibung:
1. Tag, 29.12.2022:
Anreise Wachau - Am Morgen beginnt Ihre Reise nach Österreich in die Wachau. Hier werden Sie am Nachmittag zum Zimmerbezug mit Punsch und Maroni im ***Hotel in Melk begrüßt.
2. Tag, 30.12.2022:
Wachau-Rundfahrt Krems - Heute steht die Wachau auf dem Programm. Wir fahren Sie mit dem Reiseleiter entlang der Donau durch die viel besungene Wachau bis nach Krems. Er wird Ihnen die schönsten Plätze im UNESCO Welterbe entlang dem Donauufer zeigen. Bei einem Spaziergang durch das bekannte Städtchen Dürnstein sehen Sie den himmelblauen Kirchturm. Entdecken Sie bei einer Führung die Schönheiten der Kremser Altstadt und genießen Sie die Möglichkeiten zum Bummeln oder Kaffeetrinken in der Fußgängerzone beim Steiner Tor. Eine Weinkellerbesichtigung mit Verkostung steht auch auf dem Programm. Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.
3. Tag, 31.12.2022:
Stift Melk - Silvester - Nach dem Frühstück erwartet man uns im Stift Melk zu einer Besichtigung. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Sie haben Zeit für ein Bummeln durch die Altstadt von Melk, Zeit zum Kaffeetrinken, Zeit den einen oder anderen Glücksbringer zu kaufen. Am Abend heißt Sie der Hotelier zur Silvesterfeier herzlich willkommen! Heute Abend feiern Sie mit einem Begrüßungsdrink den Jahreswechsel genussvoll bei einem Dinner oder Buffet mit musikalischer Unterhaltung. Mit einem Glas Sekt wird um Mitternacht das neue Jahr begrüßt.
4.Tag, 01.01.2023:
Maria Taferl & Schlosspark Artstetten - Mit dem Reiseleiter fahren Sie nach dem Frühstück gemütlich nach Maria Taferl. Der Wallfahrtsort liegt im Nibelungengau auf einer Anhöhe 233 m über der Donau. Vom Marienheiligtum aus bietet sich eine grandiose Fernsicht über das Donautal auf die Alpenkette, die sich in einer Breite von über 300 km vor ihnen ausbreitet. Weiter geht es zum bezaubernden Schloss Artstetten, dass hoch über der Donau liegt, inmitten eines verträumten Parks, flankiert von sieben charakteristischen Türmen. Hier wird das Andenken an Thronfolger Franz Ferdinand und seine Frau, Herzogin Sophie von Hohenberg gewahrt. Am Nachmittag erwartet Sie noch ein gemütliches Kaffeetrinken. Abendessen im Hotel.
5. Tag, 02.01.2023:
Rückreise - Nach erlebnisreichen Feiertagen fahren Sie zurück in Ihren Heimatort.
Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus, 4x Übernachtung im ***Hotel, alle Zimmer mit Du/WC, Telefon und TV, freie Nutzung des hoteleigenen Freizeitbereiches, Ortstaxe, 3x Frühstücksbuffet, 1x reichhaltiges Katerfrühstück, 2x Abendseen als 3-Gang-Wahlmenü, 1x Abendessen 4-Gang-Neujahrsdinner, 1x Silvesterball inkl. -5-Gang-Dinner oder Buffet -Live-Musik „Tanzen Sie mit“ -DJ Musik, Glücksbringer, Silvesterfeuerwerk der Stadt Melk, 1 Glas Silvester-Begrüßungssekt, 1 Glas Sekt zum Jahreswechsel, Tagesausflug mit Reiseleiter Wachau, 1x Weinkellerbesichtigung mit Kostprobe während des Wachau-Ausfluges, 1x Eintritt und Führung Stift Melk, Halbtagesausflug mit Reiseleiter Neujahrstag Maria Taferl, 1x Neujahrs-Kaffeetrinken
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 715 EUR.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Einzelzimmer 795 EUR.

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 0

Bitte auswählen und anklicken:

1. Bitte rufen Sie zurück, damit ich folgende Frage/n beantwortet bekomme:
Ohne Ihren Eintrag in diesem Textfeld kann beim Rückruf Ihre Frage möglicherweise nicht beantwortet werden.

Bitte unbedingt , wann Sie zurückgerufen werden möchten. Rückruf auch in Ihrer Mittagspause auf Ihr Mobiltelefon möglich, wenn Sie dieses angeben.

2. Bitte unterbreiten Sie ein unverbindliches Angebot.

3. Ich möchte zahlungspflichtig buchen. Bei Verfügbarkeit bitte Adresse des Busunternehmens und den genauen Einstiegsort zusenden.

Bitte gewünschten Einstiegsort mit PLZ angeben:
Einstiegsort, erforderlich
07551 Gera, 07973 Greiz, 07980 Berga/Elster, Wildetaube, 07958 Hohenleuben, 07957 Langenwetzendorf, 07950 Zeulenroda, 07586 Kraftsdorf, 07580 Braunichswalde, Hilbersdorf, Ronneburg, Seelingstädt, 07570 Weidau, Harth-Pöllnitz, 07557 Hundhaupten, Zedlitz, Crimla, 07987 Mohlsdorf, 07613 Walpernhain 07554 Bethenhausen, Pölzig, Bucha,  04639 Ponitz, Gößnitz, 04626 Heukewalde, Göllnitz, 08056 Zwickau, 08058 Zwickau, 08393 Meerane, Schönberg, Weißenborn, 08459 Neukirchen, 08451 Langenreinsdorf, Blankenhain, 08428 Langenbernsdorf, Niederalbertsdorf, Trünzig, 08427 Fraureuth, 08412 Königswalde, Werdau, 08496 Neumark, 07985 Elsterberg.

Personen mit Übernachtung im Einzelzimmer
Personen mit Übernachtung im Doppelzimmer

Nachname, erforderlich

Vorname, erforderlich

Firma

Strasse, Nr., erforderlich

PLZ, Ort, erforderlich

Land, erforderlich

Telefon (oder Mobil), erforderlich

Mobil

Fax

E-Mail, erforderlich

Spezielle Wünsche:

  

Telefonische Beratung
Täglich von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 21 Uhr: Tel. 06744 7144901
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0152 0147 2769.

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 0


E-Mail | www.guenstigerurlaub.de

© 1999-2022 www.silvesterbusreise.de Ohne Gewähr.
Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
| Datenschutz
Stand:Freitag, 22. Juli 2022