Silvesterbusreisen Deutschland Silvester 2022 2023
Über 300 Silvesterbusfahrten mit Abfahrt in Deutschland nach Postleitzahlen

PLZ-Gebiet 0 | PLZ-Gebiet 1

PLZ-Gebiet 2 | PLZ-Gebiet 3

PLZ-Gebiet 4 | PLZ-Gebiet 5

PLZ-Gebiet 6 | PLZ-Gebiet 7

PLZ-Gebiet 8 | PLZ-Gebiet 9

Einstiegsorte im PLZ-Gebiet 0:
Sachsen mit Busabfahrt im
Landkreis Erzgebirgskreis:
08359
Breitenbrunn/Antonsthal (Bahnhof), 08280 Aue (Damaschkestraße, Postplatz, Bahnhof, Stadion, Schwimmbad), 08340 Beierfeld (Untere Viehtrift, Richterstr., Markt, Bauernweg, Sonnenblick, Wendeschleife), 08315 Bernsbach (Siedlung, Rathaus, Bahnhofstr., Turnplatz, Oberpfannenstiel Siedlung), 08359 Breitenbrunn (Rabenberger Abzweig, Hammerschänke), 08349 Erlabrunn (Bahnhof, Krankenhaus), 08358 Grünhain (Scharfe Ecke, Warte, Schützenhaus, Wende, Zwönitzer Str.), 08349 Johanngeorgenstadt (alle Bushaltestellen außer Oberjugel und Steinbach), 08312 Lauter (Schwarzenberger Str., Wartehalle, Lumbachhöhe), 08294 Lößnitz (Neue Schänke, Hospitalkirche, Grüner Baum), 08340 Schwarzenberg (Stadtschule, Heide/Hofgarten Wende, Eibenstocker Str., Herrenmühle, Bahnhof, Neustädter Hof, Neuwelt, Sonnenleithe Mitte, Clara-Zetkin-Straße), Zwönitz (Markt, Bahnhofstr., Bahnhof). Weitere Einstiegsorte (gegen Gebühr) auf Anfrage.

2 Ziele mit Busanreise:
Angebot B083sc-1:
Busfahrt – Silvester an der Ostsee in Stettin
5 Tage / 4 Nächte.  Donnerstag, 29. Dezember 2022, bis Montag, 2. Januar 2023
Fahrtbeschreibung
: Obwohl Stettin nicht direkt an der Ostsee liegt, lediglich über einen Kanal mit ihr verbunden ist, lässt sich die Seemannstradition und Offenheit einer Hafenstadt spüren. Die pittoreske Altstadt mit ihren Bürgerhäusern und zahllosen Tavernen, die Hakenterrasse und das eindrucksvolle restaurierte Schloss, einst Residenz pommerscher Herzöge, sind ein absoluter Insidertipp. Erleben Sie einen tollen Rutsch in der „Perle Pommerns“ direkt hinter der deutschen Grenze. Das elegante Hotel Dana liegt im Stadtzentrum von Stettin. Das denkmalgeschützte Gebäude beeindruckt durch seine historische Fassade und verbirgt im Inneren ein modernes, stilvolles Ambiente. Zur Ausstattung zählen Rezeption, Restaurant, Bar, Lift und Wellnessbereich mit Sauna und Fitnessstudio. Die Zimmer bieten Bad/ DU/WC, Föhn, Flat-TV, Minibar, Wasserkocher für Kaffee/Tee. Kostenfreies WLAN im ganzen Hotel. Weiterempfehlung: fabelhaft (booking.com), 100% (holidaycheck.de)
1. Tag, 29.12.2022: Anreise - Über Dresden, Berliner Ring erreichen wir am frühen Nachmittag Stettin, wegen seiner fantastischen Altstadt mit den für Hansestädte typischen Giebelhäusern und dem Flair einer internationalen Hafenstadt auch als „Perle Pommerns“ bezeichnet. Nach dem Zimmerbezug bleibt Zeit für einen Spaziergang in die Altstadt.
2. Tag, 30.12.2022: Insel Usedom Mit Reiseleiter geht’s heute zur Insel Usedom, die größtenteils zu Deutschland aber auch zu Polen gehört. Per Fähre setzen wir von der Insel Wolin zur Insel Usedom über. Idyllische Fischerdörfer, die bis heute ihre Ursprünglichkeit bewahrt haben faszinieren genauso wie die mondänen Seebäder Swinemünde, Ahlbeck und Heringsdorf mit ihrer herrlichen Bäderarchitektur. Die Promenaden und Seebrücken, Restaurants, Cafés und Geschäfte laden zum Bummeln ein. Genießen Sie die „Winterwelt am Meer“.
3. Tag, 31.12.2022: Stettin und Silvesterfeier - Ein Stadtführer zeigt uns die Sehenswürdigkeiten Stettins. Die typischen Giebelhäuser der Hansestädte, das imposante Rathaus, die Kathedrale des Hl. Jakob, die Bastei der Sieben Mäntel, die 500 m lange Hakenterrasse u.v.m. werden Sie begeistern. Nicht zu übersehen ist die erhabene Silhouette des Renaissance-Schlosses mit den grünen Turmhauben, einst Sitz der Pommerschen Herzöge, die mehr als ein halbes Jahrtausend über die Gebiete der südlichen Ostsee herrschten. Besonders beeindruckend ist die astronomische Uhr aus dem 17. Jh. im Innenhof. Danach ist genügend Zeit zur Vorbereitung auf den Silvesterabend. Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen Jahreswechsel in unserem Hotel mit Galabuffet und Tanzmusik. Auch die Getränke sind heute Abend gratis. Um Mitternacht stoßen wir aufs neue Jahr an.
4. Tag, 01.01.2023: Insel Wolin mit Orgelkonzert Nach einem späteren Frühstück starten wir mit unserem Reiseleiter zu einem winterlichen Ausflug an die polnische Ostseeküste. Erstes Ziel ist Cammin, wo wir im Dom einem kleinen Orgelkonzert lauschen. Weiter geht es zur größten Insel Polens, Wolin, wegen ihrer Naturschönheiten teilweise zum Nationalpark erklärt. An der Nordseite fallen bis zu 90 m hohe Klippen in die Ostsee ab. Abschließend flanieren wir über die beeindruckende Seebrücke des berühmten Seebades Misdroy.
5. Tag, 02.01.2023: Heimreise Es war ein fantastischer Jahreswechsel an der Ostsee.
Leistungen: Fahrt im Komfort-Fernreisebus, Reisebegleitung, Begrüßungskaffee mit süßer Überraschung, Reise-Treuebonus-Scheck, 4x Übernachtung im sehr guten 4*-Zentrums-Hotel (siehe Beschreibung), 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet, 3x Abendessen Menü oder Buffet, Silvesterfeier im Hotel mit Gala-Buffet, Tanzmusik, Getränke inklusive (alkoholfreie Getränke, Bier, Wein), Mitternachtssekt, 2x Reiseleitung 2. und 4.Tag, ausführliche Stadtführung Stettin, Eintritt/Führung Schloss der Pommerschen Herzöge, Eintritt Dom Cammin inkl. Orgelkonzert, Ortstaxe, Reiseverlauf laut Beschreibung, Steuern-, Straßen- und Parkgebühren, Insolvenzversicherung, Weitere Eintritte sind örtlich zahlbar
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 659 EUR.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Einzelzimmer 757 EUR.

Angebot B083sc-2:
Silvestersause im Wienerwald
5Tage / 4 Nächte. Donnertag, 29. Dezember 2022, bis Montag, 2. Januar 2023
Fahrtbeschreibung
: Das noble Thermalbad Vöslau mit seiner prachtvollen Architektur ist perfekter Ausgangspunkt zu einer kurzweiligen Silvesterreise vor den Toren Wiens. Wir entdecken die berühmten Sehenswürdigkeiten Wiens, bummeln über den Prater und genießen beim Besuch eines Weinkellers und der gemütlichen Einkehr beim Heurigen in Gumpoldskirchen die ausgelassene Lebensart im Wienerwald. Im Thermalbad Vöslau, nur wenige Gehminuten zum noblen Kurpark und ins Stadtzentrum, liegt unser sehr gutes Hotel College-Garden umgeben von einem kleinen Park ruhig und dennoch zentral. Alle Zimmer sind hell, großzügig im trendigen Design eingerichtet und verfügen über Balkon, DU/WC, Föhn, Telefon, Flat-Sat-TV, WLAN und Safe. Weiters bietet es Terrasse, Lift, Bar, Café und Restaurant mit sehr guter internationaler Küche.
1. Tag, 29.12.2022: Anreise durch Tschechien, vorbei an Wien, erreichen wir das Thermalbad Vöslau im schönen Wienerwald. Zimmerbezug. Ein kurzer Spaziergang zum nahe gelegenen Kurpark vermittelt einen ersten Eindruck vom noblen Kurort.
2. Tag, 30.12.2022: Wien - Wir fahren in die alte Kaiserstadt Wien. Ein Stadtführer zeigt uns die berühmten Sehenswürdigkeiten. Stephansdom, Hofburg, Oper, Prater, Hotel Sacher u.v.m. werden uns begeistern. Nachmittags Freizeit am Prater. Faszinierend ist der Blick auf die Stadt bei einer Fahrt mit dem Riesenrad.
3. Tag, 31.12.2022: Wienerwald - Durch das berühmte Helenental, vorbei am Sühnekloster Mayerling, Schauplatz der Tragödie des Kronprinzen Rudolf, erreichen wir Stift Heiligenkreuz. Bei einer Führung bekommen wir Einblick ins Klosterleben (Extrakosten). Weiterfahrt nach Gumpoldskirchen, wo uns nach kurzem Ortsspaziergang ein Heuriger zur Mittagsjause erwartet. Nachmittags genießen wir das besondere Flair des Nobelkurortes Baden. Eine Weinprobe rundet diesen Ausflug ab. Es bleibt genügend Zeit zur Vorbereitung auf eine beschwingte Silvesterfeier mit Galabuffet, Tanzmusik und Gratisgetränken. Mit einem Glas Sekt begrüßen wir das neue Jahr.
4. Tag, 01.01.2023: Wien - Am späten Vormittag fahren wir noch einmal nach Wien. Bei der Auffahrt mit dem Expresslift auf den Donauturm bietet sich von der Aussichtsterrasse in 150 m Höhe eine traumhafte Aussicht über die Weltstadt. Nachmittags Freizeit am Schwedenplatz mit Möglichkeit zur Fiakerfahrt und Einkehr in ein Wiener Kaffeehaus.
5. Tag, 02.01.2023: Heimreise - Wunderbare Erlebnisse nehmen wir mit zurück ins Erzgebirge.
Leistungen: Fahrt im Komfort-Fernreisebus, Reisebegleitung, Begrüßungskaffee mit süßer Überraschung, Reise-Treuebonus-Scheck, 4x Übernachtung im sehr guten 3*-Hotel (siehe Beschreibung), 4x Frühstücksbuffet, 2x 3-Gang-Abendessen, 1x Abendessen deftige Gulaschparty inkl. 1 Glas Bier, Silvesterfeier im Hotel mit Galabuffet, Live-Tanzmusik, Getränke inklusive (Bier, Wein, alkoholfreie Getränke), 1 Glas Sekt um Mitternacht, Ausführliche Stadtrundfahrt Wien, Ausflug Wienerwald mit örtl. Reiseleitung, inkl. Einkehr beim Heurigen in Gumpoldskirchen und Weinverkostung, Auffahrt Donauturm, Freizeit in Wien, Kurtaxe (2,40 €/Nacht), Maut- und Parkgebühren, Insolvenzversicherung, Weitere Eintritte sind örtlich zahlbar.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 659 EUR.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Einzelzimmer 744 EUR.

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 0

Bitte auswählen und anklicken:1. Bitte rufen Sie zurück, damit ich folgende Frage/n beantwortet bekomme:
Ohne Ihren Eintrag in diesem Textfeld kann beim Rückruf Ihre Frage möglicherweise nicht beantwortet werden.

Bitte unbedingt , wann Sie zurückgerufen werden möchten. Rückruf auch in Ihrer Mittagspause auf Ihr Mobiltelefon möglich, wenn Sie dieses angeben.

2. Bitte unterbreiten Sie ein unverbindliches Angebot.

3. Ich möchte zahlungspflichtig buchen. Bei Verfügbarkeit bitte Adresse des Busunternehmens und den genauen Einstiegsort zusenden.

Bitte gewünschten Einstiegsort mit PLZ angeben:
Einstiegsort, erforderlich
08359 Breitenbrunn/Antonsthal (Bahnhof), 08280 Aue (Damaschkestraße, Postplatz, Bahnhof, Stadion, Schwimmbad), 08340 Beierfeld (Untere Viehtrift, Richterstr., Markt, Bauernweg, Sonnenblick, Wendeschleife), 08315 Bernsbach (Siedlung, Rathaus, Bahnhofstr., Turnplatz, Oberpfannenstiel Siedlung), 08359 Breitenbrunn (Rabenberger Abzweig, Hammerschänke), 08349 Erlabrunn (Bahnhof, Krankenhaus), 08358 Grünhain (Scharfe Ecke, Warte, Schützenhaus, Wende, Zwönitzer Str.), 08349 Johanngeorgenstadt (alle Bushaltestellen außer Oberjugel und Steinbach), 08312 Lauter (Schwarzenberger Str., Wartehalle, Lumbachhöhe), 08294 Lößnitz (Neue Schänke, Hospitalkirche, Grüner Baum), 08340 Schwarzenberg (Stadtschule, Heide/Hofgarten Wende, Eibenstocker Str., Herrenmühle, Bahnhof, Neustädter Hof, Neuwelt, Sonnenleithe Mitte, Clara-Zetkin-Straße), Zwönitz (Markt, Bahnhofstr., Bahnhof). Weitere Einstiegsorte (gegen Gebühr) auf Anfrage.

Personen mit Übernachtung im Einzelzimmer
Personen mit Übernachtung im Doppelzimmer

Nachname, erforderlich

Vorname, erforderlich

Firma

Strasse, Nr., erforderlich

PLZ, Ort, erforderlich

Land, erforderlich

Telefon (oder Mobil), erforderlich

Mobil

Fax

E-Mail, erforderlich

Spezielle Wünsche:

  

Telefonische Beratung
Täglich von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 21 Uhr: Tel. 06744 7144901
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0152 0147 2769

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 0


E-Mail | www.guenstigerurlaub.de

© 1999-2022 www.silvesterbusreise.de Ohne Gewähr.
Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
| Datenschutz
Stand:Dienstag, 02. August 2022