Silvesterbusreisen Deutschland Silvester 2018 2019
Über 300 Silvesterbusfahrten mit Abfahrt in Deutschland nach Postleitzahlen

PLZ-Gebiet 0 | PLZ-Gebiet 1 | PLZ-Gebiet 2 | PLZ-Gebiet 3 | PLZ-Gebiet 4 |

PLZ-Gebiet 5 | PLZ-Gebiet 6 | PLZ-Gebiet 7 | PLZ-Gebiet 8 | PLZ-Gebiet 9 |

Einstiegsorte im PLZ-Gebiet 2:
Niedersachsen mit Busabfahrt im
Landkreis Lüneburg:
21339 Lüneburg ZOB (kostenlose Parkplätze auf dem Firmengelände), 21360 Vögelsen, 21365 Adendorf, 21379 Scharnebeck, 21394 Kirchgellersen, 21407 Deutsch Evern, 21335 Lüneburg-Rettmer.
Ab einer Mindestreisedauer von 3 Tagen: Kostenloser Haus-zu-Haus-Service im näheren Umkreis (ca. 20 km) von Lüneburg. Haus-zu-Haus-Service im weiteren Umkreis von Lüneburg gegen Aufpreis möglich.

6 Reiseziele, auch als Seniorenreise geeignet:
Angebot B213a-1:
Sylvesterbusreise – Jahreswechsel im wundervollen Magdeburg und rauschende Silvestergala
3 Tage / 2 Nächte. Sonntag, 30. Dezember 2018, bis Dienstag, 1. Januar 2019

Fahrtbeschreibung: Die Elbstadt in Sachsen-Anhalt ist eine Stadt der Kontraste. Somit bilden viele historische Gebäude, wie der Dom oder das romanische Kloster, einen Gegenpol zum modernen Dom-Viertel oder zur Grünen Zitadelle, dem Hundertwasserhaus.
1. Tag, 30.12.2018: Anreise. Gemütliche Anreise ins schöne Magdeburg. Hier erwartet Sie die Reiseleitung zu einem Rundgang durch die Innenstadt. Die ehemalige Festungs- und Hansestadt überrascht mit vielen interessanten Ansichten und Einblicken, die Sie hautnah erleben werden. Einst Sitz des ersten Deutschen Kaisers, Hansestadt und Zentrum der Reformation – eine Stadt voller Weltgeschichte und Vielseitigkeit. Machen Sie sich ein Bild von den vielfältigen Schönheiten der Landeshauptstadt. Nach dem Einchecken im 4-Sterne-Hotel Maritim haben Sie, bis zum Dinnerbuffet im Hotel, noch Zeit dieses zu erkunden. Das Haus verfügt über ein Schwimmbad und Fitnessbereich, kostenloses WLAN sowie eine Pianobar. Die komfortablen Zimmer bieten viel Platz zum Wohlfühlen.
2. Tag, 31.12.2018: Stadtrundfahrt, Domführung und Silvestergala. Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Sie werden u. a das Domviertel, das Kunstmuseum und die Grüne Zitadelle sehen. Außerdem geht es in das Gründerzeitviertel mit Hegelstraße und Hasselbachplatz und es gibt einen Abstecher in Richtung Elbtalauen. Die Tour endet am Dom, den Sie bei einer Führung besichtigen. Nun haben Sie Zeit, das wunderschöne Hotel zu genießen oder sich auszuruhen, bevor Sie sich für die Silvestergala vorbereiten, die im "Restaurant Da Capo" stattfindet. Nach dem Begrüßungscocktail erwarten Sie ein exquisites Buffet, Live-Tanzmusik bis Mitternacht, Feuerwerk sowie ein Mitternachtsimbiss.
3. Tag, 1.1.2019: Heimreise. Genießen Sie Ihren Langschläfer-Neujahrsbrunch bevor Sie sich auf die Heimreise begeben.
Leistungen: Fahrt mit einem Fernreisebus, Abholservice von Haus zu Haus, Bordfrühstück am Anreisetag, 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4 Sterne Maritim Hotel Magdeburg, 1 x Dinnerbuffet, 1,5-stündiger Stadtrundgang in Magdeburg, 1,5-stündige Stadtrundfahrt in Magdeburg, Eintritt und Führung im Dom zu Magdeburg, festliche Silvestergala, Begrüßungscocktail, Softgetränke, Bier, Hauswein, Kaffee und Tee während der Feier, exquisites Silvesterbuffet, Live-Tanzmusik, Indoor-Feuerwerk, Mitternachtssekt, Mitternachtsimbiss.
Silvesterbusreise mit 2 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 559 EUR.
Silvesterbusreise mit 2 Übernachtungen im Einzelzimmer 609 EUR.

Angebot B213a-2:
Silvesterbusreise – Baden-Württembergischer Silvesterzauber
4 Tage / 3 Nächte. Sonntag, 30. Dezember 2018, bis Mittwoch, 2. Januar 2019

Fahrtbeschreibung: Herzlich willkommen in der Residenzstadt Karlsruhe. Die schmucke Metropole lädt zu vergnüglichen Silvestertagen ein und hat mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten Besonderes zu bieten. Ausflüge nach Baden-Baden und Heidelberg laden zu vielseitigen Entdeckungen ein. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.
1. Tag, 30.12.2018: Anreise nach Karlsruhe. Stadtführung durch die herzogliche Stadt mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie z. B. das barocke Residenzschloss, der Bundesgerichtshof, die Sandsteinpyramide als Wahrzeichen der Stadt und vieles anderes mehr. Nach dem Einchecken im Hotel nehmen Sie das Abendessen in Form eines leckeren 3-Gang-Menüs in Buffetform ein.
2. Tag, 31.12.2018: Baden-Baden mit Casino und Festspielhaus. Stärken Sie sich am leckeren Frühstücksbuffet, bevor Sie zu einem interessanten Ausflug nach Baden-Baden starten. Sie besichtigen das bekannte Casino Baden-Baden. Vor dem eigentlichen Spielbetrieb machen Sie einen Rundgang durch die faszinierenden Spielsäle und erhalten einen Einblick in die Historie des Hauses. Anschließend bzw. im Wechsel besichtigen Sie das bekannte Festspielhaus Baden-Baden. Sie erhalten einen unvergesslichen Einblick hinter die Kulissen in die Welt der Musik bei einer Führung in Deutschlands größtem Konzert- und Opernhaus. Baden-Baden ist Treffpunkt der weltbesten Künstler. Individuelle Mittagspause in Baden-Baden. Am späten Nachmittag nutzen Sie die Annehmlichkeiten des 4 Sterne Leonardo Hotels in Karlsruhe und bereiten sich auf die Silvesterfeier vor. Freuen Sie sich auf einen tollen Jahreswechsel im Hotel mit Buffet, Live-Musik, Tanz und Mitternachtsimbiss. Und die Getränke (laut Getränkekarte) sind im Reisepreis enthalten. Die Zutaten für einen gelungenen Jahreswechsel sind gemixt.
3. Tag, 1.1.2019: Heidelberg. Heute kann ein wenig länger geschlafen werden. Mit einem ausgiebigen Katerfrühstück starten Sie ins neue Jahr. Am späten Vormittag Fahrt entlang der Bergstraße in die bekannte Universitätsstadt Heidelberg. Stadtführung mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der bekannten kurpfälzischen Residenzstadt und historischen Universitätsstadt. Fahrt mit der Bergbahn zum Schloss. Individuelle Besichtigung des Schlosshofes, des Fasskellers und des Deutschen Apothekenmuseums. Am Rest des Nachmittags Freizeit in der Altstadt. Rückfahrt nach Karlsruhe. Am Abend erwartet Sie ein leckeres 3-Gang-Menü in Buffetform im Hotel.
4. Tag, 2.1.2019: Rückreise. Frühstücksbuffet im Hotel und Rückreise nach Lüneburg.
Leistungen: Fahrt mit einem Fernreisebus, Abholservice von Haus zu Haus, Bordfrühstück am Anreisetag, 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4 Sterne Leonardo Hotel in Karlsruhe, 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet, 1 x Silvesterfeier im Hotel inkl. Apéritif, Silvester-Gala-Buffet, Mitternachtsimbiss und 1 Glas Sekt um Mitternacht, Live-Musik und Tanz während der Silvesterfeier, Getränkepauschale am Silvesterabend von 19 bis 1 Uhr inkl. Hauswein, Bier, Softgetränke (laut Getränkekarte), Stadtführung in Karlsruhe, Stadtführung in Heidelberg, Schlossticket Heidelberg inkl. Eintritt zum Schlosshof, Fasskeller, Deutsches Apothekenmuseum und Fahrt mit der Bergbahn ab/bis Schloss Heidelberg, Eintritt/Führung "Hinter den Kulissen" im Festspielhaus Baden-Baden, Führung im Casino Baden-Baden.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 549 EUR.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Einzelzimmer 635 EUR.

Angebot B213a-3:
Silvesterbusreise mit dem Reisebus – Jahreswechsel in Stettin
4 Tage / 3 Nächte. Sonntag, 30. Dezember 2018, bis Mittwoch, 2. Januar 2019

Fahrtbeschreibung: Eine doppelte Grenzerfahrung der angenehmsten Sorte erwartet Sie auf dieser Silvesterreise nach Stettin. Sie überschreiten nicht nur die Jahresgrenze, sondern auch die zwischen Deutschland und Polen. Dort, wo die Oder in die Ostsee mündet, liegt die polnische Hansestadt Stettin, wo Sie im zentral gelegenen Radisson Blu Hotel wohnen.
1. Tag, 30.12.2018: Anreise nach Stettin. Nach dem Hotelbezug haben Sie Gelegenheit für erste Erkundungen, bevor Sie gemeinsam zu Abend speisen.
2. Tag, 31.12.2018: Stadterkundung und Silvesterball im Hotel. Heute lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt und Führung die stolze Hansestadt kennen. Sie erkunden den Heumarkt mit seinen fröhlichen Fassaden, die Gründerzeitquartiere in der Neustadt, das gotische Rathaus und die alten Alleen. Im Anschluss bereiten Sie sich auf den beschwingten Silvesterball im Hotel vor.
3. Tag, 1.1.2019: Pommersche Schweiz. Heute steht ein Ausflug in die Pommersche Schweiz auf dem Programm. Die herbromantische Landschaft aus Hunderten von Seen, Wäldern und sanften Hügeln lädt ein, die Seele baumeln zu lassen. Über Falkenburg und Tempelburg und Bad Polzin geht es zurück nach Stettin.
4. Tag, 2.1.2019: Heimreise. Mit vielen schönen Erinnerungen treten Sie die Heimreise an.
Leistungen: Fahrt mit einem Reisebus, Abholservice von Haus zu Haus, Bordfrühstück am Anreisetag, 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel Radisson Blu Stettin, 2 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü, Stadtrundfahrt mit Führung in Stettin, Silvester-Ball mit Gala-Buffet und Live-Musik, Silvester-Getränke inklusive (eine Flasche Sekt und Weißwein pro Paar sowie alkoholfreie Getränke, Kaffee und Tee), 1 Flasche Wein pro Paar bei Ankunft, Reiseleitung für Ausflug Pommersche Schweiz.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 519 EUR.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Einzelzimmer 588 EUR.

Angebot B213a-4:
Silvesterfahrt – Misdroy – Silvester an der schönen Ostseeküste Polens
4 Tage / 3 Nächte. Sonntag, 30. Dezember 2018, bis Mittwoch, 2. Januar 2019

Fahrtbeschreibung: Feiern Sie den Jahreswechsel in einem der beliebtesten Urlaubsorte an der polnischen Ostseeküste. Ein köstliches Galabuffet, schwungvolle Musik sowie Entertainment gehören zu einer gelungenen Silvesterfeier ebenso dazu, wie das Bestaunen des imposanten und farbenprächtigen Feuerwerks.
1. Tag, 30.12.2018: Anreise nach Misdroy. In gemütlicher Fahrt geht es der Pommerschen Bucht entgegen. Am Nachmittag erreichen Sie den polnischen Badeort Misdroy auf der Ostseeinsel Wollin. Die 191 komfortabel eingerichteten Zimmer des 4-Sterne-Hotels Amber Baltic verfügen alle über Balkon mit Ostseeblick, Bad mit Wanne/WC, Föhn, SAT-TV, Pay-TV, Radio und Minibar. Abendessen und Gelegenheit zur Erkundung des Seebades oder zur Nutzung der Hoteleinrichtungen.
2. Tag, 31.12.2018: "Glühweinfahrt" und Silvesterball im Hotel. Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie auf die Sonneninsel Usedom. Von der beliebten Heringsdorfer Seebrücke starten Sie zu einer entspannten "Glühweinfahrt" in Richtung Usedomer Steilküste und genießen den wunderschönen Weitblick über die Küstenlandschaft und das Meer. Anschließend haben Sie Zeit zum Flanieren auf der "Kaisermeile". Voller Vorfreude auf den Jahreswechsel nehmen Sie am großen Silvesterball im Hotel teil. Nach einem Empfangscocktail genießen Sie die Köstlichkeiten des üppigen Silvesterbuffets. Nun darf getanzt werden. Live Musik und Entertainment begleiten Sie den Abend. Mit einem Glas Sekt und Feuerwerk begrüßen Sie das neue Jahr.
3. Tag, 1.1.2019: Inselrundfahrt. Mit einem großen Neujahrsfrühstücksbuffet starten Sie in den Tag. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Inselrundfahrt. Die Insel Wollin hat einiges zu bieten. Sie besuchen u. a. die Lebbiner Berge – dort können Sie das gesamte Stettiner Haff überblicken – und den Türkissee, eine ehemalige Kreidegrube der ältesten deutschen Zementfabrik.
4. Tag, 2.1.2019: Heimreise. Mit vielen schönen Erinnerungen treten Sie die Heimreise an.
Leistungen: Fahrt mit einem Reisebus, Abholservice von Haus zu Haus, Bordfrühstück am Anreisetag, 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel Amber Baltic in Misdroy, 2 x Abendessen im Hotel als Buffet, Silvester-Ball mit Empfangscocktail und Silvesterbuffet, Softdrinks, ½ Flasche Wodka oder Wein, Sekt um Mitternacht, Mitternachtsimbiss, Live-Musik, Feuerwerk, Glühweinfahrt per Schiff ab Heringsdorf, Inselrundfahrt Wollin mit Reiseleitung, freier Eintritt in Hallenbad und Sauna, Bademantel, Kurtaxe.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 619 EUR.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Einzelzimmer 671 EUR.

Angebot B213a-5:
Silvesterreise – Silvester im Taunus
4 Tage / 3 Nächte. Sonntag, 30. Dezember 2018, bis Mittwoch, 2. Januar 2019

Fahrtbeschreibung: Der Taunus ist ein in Hessen und Rheinland-Pfalz liegendes Mittelgebirge mit dem Feldberg als höchster Erhebung. Die in einigen Teilen recht dünne Besiedelung und der Waldreichtum machen dieses Gebiet zu einem beliebten Ausflugsziel der Rhein-Main-Region. Bad Soden am Taunus begeistert seine Besucher mit historischen Gebäuden und mit frei zugängigen gesundheitsfördernden Heilquellen in den zahlreichen Parks im Zentrum der Stadt. Sie wohnen im 4 Sterne H+ Hotel Bad Soden, in welchem auch die Silvesterfeier stattfindet.
1. Tag, 30.12.2018: Anreise nach Bad Soden am Taunus. Abfahrt von Lüneburg und Anreise vorbei an Hannover und Kassel nach Bad Soden am Taunus. Dort angekommen, werden Sie von einem Gästeführer zu einem Rundgang durch die Altstadt erwartet. Im Mittelpunkt dieser Führung stehen die Geschichte der Salzgewinnung und des Kurbetriebs, die Parkanlagen und die vielen historischen Gebäude, in denen Prominente wie Richard Wagner und Felix Mendelssohn-Bartholdy logierten, wenn sie zur Kur in Bad Soden weilten. Nach dem Einchecken im Hotel Abendessen.
2. Tag, 31.12.2018: Frankfurt am Main und Silvesterfeier. Nach dem Frühstück vom Buffet fahren Sie nach Frankfurt am Main, wo Ihnen während einer Rundfahrt die Hauptsehenswürdigkeiten der größten Stadt Hessens gezeigt werden. Besonders reizvoll ist dabei der Kontrast zwischen Alt und Neu – die moderne Skyline mit ihren glänzenden Hochhäusern auf der einen Seite und der historische Stadtkern mit Paulskirche, Kaiserdom und Römer auf der anderen. Viele schöne Eindrücke rund um die Frankfurter Altstadt erhalten Sie bei Ausstieg auf dem Römerberg. Nach einer kleinen Mittagspause erwartet Sie ein weiteres Highlight – Sie besuchen den Main Tower mit seiner auf 200 Meter Höhe gelegenen Aussichtsplattform. Genießen Sie die Aussicht auf die Stadt mit ihrer einzigartigen Skyline. Nachdem Ihnen der Nachmittag in Bad Soden zur freien Verfügung steht, erwartet Sie am Abend die große Silvesterparty mit Sektempfang, festlichem Silvesterbuffet, Stimmungsmusik und Mitternachtsimbiss. Kommen Sie gut ins Jahr 2019.
3. Tag, 1.1.2019: Langschläferfrühstück und Rundfahrt Hochtaunuskreis. Nach einem sicherlich späteren Langschläfer-Katerfrühstück starten Sie gegen Mittag mit einem Gästeführer zu einer Rundfahrt durch den Hochtaunuskreis. Das erste Ziel ist der höchste Berg des Taunus, der große Feldberg. Schon von weitem kann man das Wahrzeihen des Berges, den 50 Meter hohen Fernmeldeturm, welcher bereits 1937 errichtet wurde, sehen. Nach einem Aufenthalt auf dem Feldberg-Plateau fahren Sie weiter entlang des malerischen Weiltales und besuchen die schöne Fachwerkstadt Bad Camberg, welche mit ihrer 1000-jährigen Geschichte das älteste hessische Kneippheilbad ist. Im Anschluss Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.
4. Tag, 2.1.2019: Heimreise. Heute verlassen Sie Bad Soden am Taunus und begeben sich auf die Heimreise nach Lüneburg, welche durch einen kurzen Aufenthalt in der Stadt Hann. Münden unterbrochen wird. Spazieren Sie ein wenig durch die Stadt mit ihren über 700 Fachwerkhäusern aus sechs verschiedenen Jahrhunderten, an der die beiden Flüsse Werra und Fulda sich zur Weser vereinen.
Leistungen: Fahrt mit einem Fernreisebus, Abholservice von Haus zu Haus, Bordfrühstück am Anreisetag, 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4 Sterne H+ Hotel in Bad Soden am Taunus, Begrüßungsgetränk, 1 x Abendessen vom Buffet, 1 x Abendessen als saisonal-regionales 4-Gänge-Menü, Teilnahme an der Silvesterparty mit Sektempfang, festlichem Silvesterbuffet, Stimmungsmusik und Mitternachtsimbiss, Stadtführung in Bad Soden am Taunus, Stadtrundfahrt in Frankfurt am Main, Eintritt auf die Aussichtsplattform auf dem Main Tower, Reiseleitung für Rundfahrt Hochtaunuskreis mit einem Rundgang durch Bad Camberg.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 498 EUR.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Einzelzimmer 549 EUR.

Angebot B213a-6:
Silvesterkurzurlaub – Büsum zu Silvester – Jahreswechsel an der Nordsee
4 Tage / 3 Nächte. Sonntag, 30. Dezember 2018, bis Mittwoch, 2. Januar 2019

Fahrtbeschreibung: Büsum bietet einen wunderbaren Rahmen für den Jahresausklang. An der frischen Nordseeluft können Sie ausgiebige Spaziergänge unternehmen, dem Rauschen des Meeres lauschen und den Blick über die unendlichen Weiten des Wattenmeeres schweifen lassen. Highlight ist das Neujahrsanbaden, wo viele Mutige den Sprung ins kühle Nass wagen.
1. Tag, 30.12.2018: Anreise und Eiergrog. Abfahrt von Lüneburg nach Büsum. Über Tönning fahren Sie zum imposanten Eiderspeerwerk, einem der größten Küstenschutzbauten Europas. Am Aussichtspavillon sind Info-Tafeln mit umfangreichen Beschreibungen und Fotos angebracht. Weiterfahrt nach Wesselburen. Die Stadtführerin erwartet Sie schon zu einem Spaziergang durch die Innenstadt. Sie werfen einen Blick in die wunderschöne St. Bartholomäus-Kirche – sie ist eine der größten und schönsten Kirchen im norddeutschen Raum – und das Hebbelhaus. Bei Kaffee und Kuchen in der Eiergrog-Stuuv lernen Sie bei humorvoller Einweisung die Zubereitung eines der beliebtesten Getränke der schleswig-holsteinischen Westküste kennen. Weiterfahrt nach Büsum. Das 4-Sterne-Hotel Friesenhof bietet Ihnen mit seinem vielfältigen Angebot das passende Ambiente für unvergessliche Tage am Meer.
2. Tag, 31.12.2018: Silvester. Wie Sie den letzten Tag des Jahres verbringen, liegt ganz bei Ihnen. Vielleicht unternehmen Sie einen Spaziergang auf dem Deich oder bummeln durch die Stadt und über den Winterzauber-Markt. Abschalten im Wellnessbereich des Hotels wäre auch eine Idee. Am Abend dürfen Sie sich auf eine Silvesterparty mit DJ und umfangreichem Galabuffet freuen. Feiern Sie ausgelassen ins neue Jahr.
3. Tag, 1.1.2019: Katerfrühstück und Anbaden. Der erste Tag des neuen Jahres steht im Nordseeheilbad Büsum immer im Zeichen einer ganz besonderen Tradition, dem Anbaden in der Nordsee. Zur Kater- und Müdigkeitsbekämpfung überwinden sich bis zu 400 Menschen, ins eiskalte Wasser zu springen. Am Hauptstrand herrscht ausgelassene Stimmung mit tollem Rahmenprogramm. Ein Erlebnis, dem man mindestens einmal beigewohnt haben muss.
4. Tag, 2.1.2019: Heimreise. Nach dem Frühstück heißt es: "Bit töèen anna mol". Sie fahren nach Hohenlokstedt an der "Käse-Straße". Im Meierhof Möllgaard sind Sie dann "Dem (Käse-)Genuss auf der Spur": Vom Probieren der frischen Milch, die anschließend "gekäst" wird, über einen Vortrag zur Herstellung bis hin zum Verkosten der Käsespezialitäten. Mit der ein oder anderen Köstlichkeit im Gepäck begeben Sie sich auf die Heimreise.
Hotelbeschreibung: Direkt am Deich, nur wenige Meter von der "Lagune Perlebucht" entfernt, erleben Sie das Meer hautnah. Das 4-Sterne-Hotel verfügt über ein Wellness- Kosmetikzentrum, ein großes Schwimmbad sowie eine finnische Sauna. Solarium gegen Gebühr. Alle Zimmer bieten den Komfort eines 4-Sterne-Hauses. Sie sind bequem mit dem Aufzug zu erreichen und modern eingerichtet. Jedes Zimmer hat einen Balkon, W-LAN, Kabel TV, einen Zimmersafe und einen Kühlschrank.
Leistungen: Fahrt mit einem Fernreisebus, Abholservice von Haus zu Haus, Bordfrühstück am Anreisetag, 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4 Sterne Nordica Hotel Friesenhof in Büsum, 2 x Abendessen in Buffetform im Hotel, Silvesterball mit DJ, Karaoke-Show und Galabuffet, Stadtführung in Wesselburen, Eiergrog-Seminar mit Diplom bei Kaffee und Kuchen, Präsentation "Dem (Käse-)Genuss auf der Spur", Verkostung von 5 Käsesorten, Wasser/Apfelsaft.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 498 EUR.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Einzelzimmer 528 EUR.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Doppelzimmer zur Einzelnutzung 555 EUR.

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 2

Bitte auswählen und anklicken:

1. Bitte rufen Sie zurück, damit ich folgende Frage/n beantwortet bekomme:
Ohne Ihren Eintrag in diesem Textfeld kann beim Rückruf Ihre Frage möglicherweise nicht beantwortet werden.

Bitte unbedingt , wann Sie zurückgerufen werden möchten. Rückruf auch in Ihrer Mittagspause auf Ihr Mobiltelefon möglich, wenn Sie dieses angeben.

2. Bitte unterbreiten Sie ein unverbindliches Angebot.

3. Ich möchte zahlungspflichtig buchen. Bei Verfügbarkeit bitte Adresse des Busunternehmens und den genauen Einstiegsort zusenden.

Bitte gewünschten Einstiegsort mit PLZ angeben:
Einstiegsort, erforderlich
21339 Lüneburg ZOB (kostenlose Parkplätze auf dem Firmengelände), 21360 Vögelsen, 21365 Adendorf, 21379 Scharnebeck, 21394 Kirchgellersen, 21407 Deutsch Evern, 21335 Lüneburg-Rettmer.
Ab einer Mindestreisedauer von 3 Tagen: Kostenloser Haus-zu-Haus-Service im näheren Umkreis (ca. 20 km) von Lüneburg. Haus-zu-Haus-Service im weiteren Umkreis von Lüneburg gegen Aufpreis möglich.

Personen mit Übernachtung im Einzelzimmer
Personen mit Übernachtung im Doppelzimmer

Nachname, erforderlich

Vorname, erforderlich

Firma

Strasse, Nr., erforderlich

PLZ, Ort, erforderlich

Land, erforderlich

Telefon (oder Mobil), erforderlich

Mobil

Fax

E-Mail, erforderlich

Spezielle Wünsche:

  

Telefonische Beratung
Täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr, Tel. 06744 7144 900
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0179 250 6757

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 2

.

© 1999-2018 www.silvesterbusreise.de
Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Stand:Dienstag, 18. September 2018