Silvesterbusreisen Deutschland Silvester 2019 2020
Über 300 Silvesterbusfahrten mit Abfahrt in Deutschland nach Postleitzahlen

PLZ-Gebiet 0 | PLZ-Gebiet 1 | PLZ-Gebiet 2 | PLZ-Gebiet 3 | PLZ-Gebiet 4 |

PLZ-Gebiet 5 | PLZ-Gebiet 6 | PLZ-Gebiet 7 | PLZ-Gebiet 8 | PLZ-Gebiet 9 |

Einstiegsorte im PLZ-Gebiet 7:
Rheinland-Pfalz
mit Busabfahrt in Landau, Neustadt an der Weinstraße und Speyer sowie in den Landkreisen Bad Dürkheim und Germersheim:
76829 Landau, Busbahnhof, 67433 Neustadt an der Weinstraße, Bahnhof, 67454 Haßloch, Bahnhof, 67346 Speyer, Busbahnhof, 76744 Wörth, Bahnhof.
Baden-Württemberg
mit Busabfahrt in Karlsruhe sowie im Landkreis Karlsruhe:
76646 Bruchsal, Bushaltestelle Bahnhof, 76131 Karlsruhe, hinter dem Hauptbahnhof.
Haustürabholung bei Reisen ab 3 Tagen auf Anfrage und gegebenenfalls gegen Aufpreis.

4 Reiseziele:
Angebot B767p-1:
Bustour über Sylvester
– Prosit Neujahr im Westerwald
2
Tage / 1 Nacht. Dienstag, 31. Dezember 2019, bis Mittwoch, 1. Januar 2020
Fahrtbeschreibung: Dicht verschneite Wälder, reifbedeckte Gipfel, Gebirgsdörfer im weißen Mantel, Eiszapfen an der Dachrinne, Schneemann vor dem Haus und Eisblumen am Fenster. So schön kann es sein im Westerwald, wenn der Winter mitspielt und mit Schnee nicht geizt. Der Westerwald wird definiert als jenes Land zwischen den Flüssen Dill im Osten, Lahn im Süden, Rhein im Westen, Sieg im Norden und Heller im Nordosten.
1. Tag, 31.12.2019: Am Vormittag geht es über die Autobahn nach Hennef an der Sieg, eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis mit rund 100 Ortschaften am Fluss Sieg. Die Zahl der Ortschaften liegt noch höher, wenn man die Ortsteile, die zu Ortschaften gruppiert sind, berücksichtigt. Daher trägt Hennef auch den Beinamen „Stadt der 100 Dörfer“.
Auf der Anreise nach Hennef legen Sie um die Mittagszeit einen Zwischenstopp in Neuwied ein, um die Deichstadt bei einer Ortsführung zu erkunden. Es ist die einzige Stadt am Rhein, die durch einen 7,5 km langen Deich mit Pegelturm geschützt ist. Bei einer Innenstadtführung erhalten Sie interessante Einblicke in die Neuwieder Geschichte. Hierbei erfahren Sie viel Wissenswertes über das Fürstliche Schloss, die Kirchen und Religionen der Innenstadt und hören was es mit den Schärjern auf sich hat, denen ein Denkmal gesetzt wurde. Anschließend heißt man Sie im Hotel und Partyhaus Landsknecht, im Ortsteil Uckerath „Herzlich Willkommen“. Das Haus ist für seine gepflegte Gastlichkeit und seine gute Küche bekannt. Sie übernachten in Komfortzimmern mit Dusche/WC und TV.
Lassen Sie am Abend die Korken knallen und feiern Sie mit viel Spaß und guter Laune. Beste Abendunterhaltung erwartet Sie auf drei Partyebenen und im festlich geschmückten Rosensaal.
2. Tag, 01.01.2020: Heimreise – Nach der langen Silvesternacht erwartet Sie ein Gourmet-Frühstücksbuffet und danach ein Frühschoppen mit Unterhaltung und Verlosung.
Um 14:00 Uhr geht es dann Richtung Heimat.
Leistungen: Anreise in einem modernen Reisebus, Führung in Neuwied, 1 x Übernachtung / Gourmet-Frühstücksbuffet, Silvestergala im Partyhaus Landsknecht, Begrüßungsgetränk, 5-Gang-Gala-Silvestermenü, Eintritt in die Tanzlokale „Tenne“ „Schaukelkeller“ „Rote Mühle“ und „Rosensaal“ Frühschoppen mit Unterhaltung
Silvesterbusreise mit 1 Übernachtung im Doppelzimmer pro Person 239 EUR.
Silvesterbusreise mit 1 Übernachtung im Einzelzimmer 269 EUR.

Angebot B767p-2:
Bustour über Sylvester
– Jahreswechsel in Bamberg
4
Tage / 3 Nächte. Montag, 30. Dezember 2019, bis Donnerstag, 2. Januar 2020
Fahrtbeschreibung: Feiern Sie Silvester in der Krippenstadt - Seit nunmehr 25 Jahren zählt Bamberg zum Weltkulturerbe: denkmalgeschützte Gebäude, mittelalterliches Fachwerk und barocke Prachtarchitektur zeugen von der reichen Vergangenheit, in der Kaiser, Könige und Bischöfe hier gelebt und regiert haben. Bestaunen Sie Kirchen, Schlösser und Klöster im Obermain-Jura, der „Goldenen Pforte Frankens“ und stoßen Sie in festlichem Ambiente auf das Neue Jahr an.
1. Tag, 30.12.2019: Anreise – Bamberg - Die Anreise erfolgt morgens über die Autobahn Heilbronn nach Bamberg in der Fränkischen Schweiz. Gleich nach Ihrer Ankunft lernen Sie bei einer Stadtführung die Altstadt mit ihrem Dom, der Neuen Residenz, dem Brückenrathaus und „Klein-Venedig“ kennen. Passend zur Weihnachtszeit besuchen Sie auch zwei oder drei Krippen im Zentrum. Danach beziehen Sie die Zimmer im 3*-Superior-Welcome Kongresshotel Bamberg. Das stilvolle Hotel ist direkt am Regnitzufer gelegen, sodass Sie in wenigen Gehminuten in der historischen Altstadt sind. Die modern eingerichteten Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Flachbild-TV, kostenfreiem WLAN und Zimmersafe ausgestattet. Ein kleiner Wellness-Bereich mit Sauna und Dampfbad steht Ihnen gegen Gebühr zur Verfügung. Im Restaurant werden Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und Abendessen verwöhnt.
2. Tag, 31.12.2019: Bamberg - Nach dem Frühstück haben Sie Zeit zum Bummeln. Schlendern Sie durch die Altstadt oder machen Sie sich auf den Krippenweg: seit mehr als 400 Jahren gibt es in Bamberg die Tradition des Krippenaufstellens: in der ganzen Stadt können Sie an 37 Stationen viele verschiedene Krippen sehen: große und kleine, historische und moderne, fränkische und solche aus aller Welt. Am Abend werden Sie dann im Hotel zur großen Silvestergala im Ballsaal erwartet: in festlicher Kleidung und Atmosphäre lassen Sie beim Buffet und Livemusik das Jahr 2019 ausklingen und begrüßen das Neue Jahr.
3. Tag, 01.01.2020: Obermaintal - Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu einer winterlichen Rundfahrt ins Obermaintal. Mitten im „Gottesgarten am Obermain“ liegt Bad Staffelstein. Links erhebt sich das prunkvolle, von den Brüdern Dientzenhofer erbaute Kloster Banz auf einem Bergsporn, rechts die strahlend barocke Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen. Sie werden von dem weihnachtlichen Zauber in den Barockkirchen beeindruckt sein. Die Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen ist ein Meisterwerks Balthasar Neumanns aus dem 18. Jahrhundert. Tausende von Gläubigen erbitten in der einzigartigen Basilika jedes Jahr die Fürsprache der 14 Nothelfer. Zwischen der Basilika und der ehemalige Benediktinerabtei Kloster Banz fließt die Lebensader Main und über allem erhebt sich der markante Staffelberg.
4. Tag, 02.01.2020: Heimreise - Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Unterwegs machen Sie Halt in der alten Reichsstadt Rothenburg ob der Tauber: schlanke Türme und imposante Wehranlagen, verwinkelte Gässchen mit malerischen Erkern, liebevoll geschmückte Fachwerkhäuser – all das verbinden Besucher aus aller Welt mit der historischen Altstadt von Rothenburg. Hier haben Sie Gelegenheit, sich bei einem Mittagessen zu stärken, bevor es am Nachmittag endgültig nach Hause geht.
Leistungen: Anreise in einem modernen Reisebus, 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet, 2 x 3-Gang-Abendmenü bzw. Buffet, Silvesterfeier mit Galadinner, Silvesterbuffet, Livemusik und Tanz ins neue Jahr, 1 Glas Mitternachts-Sekt, Bier, Wein, alkoholfreie Getränke bis 2.00 Uhr, Stadtführung am Anreisetag Ausflugsfahrt mit örtlicher Reiseleitung. * Witterungsbedingt kann es zu Änderungen des Programmablaufs kommen.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 576 EUR.
Silvesterbusreise mit 3 Übernachtungen im Einzelzimmer 636 EUR.

Angebot B767p-3:
Busreise
– Prosit Neujahr an der Donau - Kloster Melk und Linz
5
Tage / 4 Nächte. Sonntag, 29. Dezember 2019, bis Donnerstag, 2. Januar 2020
Fahrtbeschreibung: Tauchen Sie ein in die winterliche Landschaft zwischen Nieder- und Oberösterreich, dem Mostviertel. Reizvoll ist der Kontrast zwischen dem sanften Hügelland südlich der Donau und der wild-romantischen Bergwelt rund um Ötscher, Hochkar, Dürrenstein, Gippel und Göller. Im Mostviertel präsentiert sich die Vielfalt als reizvoller Kontrast. Sie besichtigen den sehenswerten Ort Krems, Linz, die pulsierende Hauptstadt Oberösterreichs, und der Besuch des berühmten Klosters Melk darf natürlich auch nicht im Programm fehlen.
1. Tag, 29.12.2019: Anreise – Amstetten – Morgens geht es über die Autobahn Heilbronn – Nürnberg – Passau – zu Ihrem Übernachtungsort Amstetten, dem Tor zum Ybbs Tal und zum Gesäuse. Egal ob Sie ein kühles Bier vom Fass oder einen guten Wein bevorzugen, an der Bar können Sie den Abend perfekt ausklingen lassen. Sie wohnen im 4*-Hotel Exel. Die ca. 20 m² großen, gemütlich ausgestatteten Zimmer sind mit Internetzugang (kostenfreies WLAN), Telefon, Fernseher, Klimaanlage, Minibar, Safe und Fön ausgestattet. Die hauseigene Sauna und das Dampfbad laden zum Entspannen ein und im Fitnessbereich können Sie für ihre körperliche Ertüchtigung sorgen. Alle stehen kostenfrei zur Verfügung. Genießen Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und am Abend werden Sie mit regionaler und österreichischer Küche verwöhnt.
2. bis 4. Tag, 30.12.2019 bis 01.01.2020: Während Ihres Aufenthaltes sind interessante Ausflugsfahrten mit örtlicher Reiseleitung vorgesehen – je nach Wetterlage und Befahrbarkeit der Straßen. Krems – Dürnstein - Es gibt nicht viele Städte in Österreich, die eine derartige Vielfalt an kulturellen, historischen und auch kulinarischen Angeboten zu bieten haben, wie die Doppelstadt Krems-Stein, die zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist. Die Altstadt lädt zum Flanieren und zum Eintauchen in vergangene Zeiten ein. Dürnstein, in dessen Burg König Richard Löwenherz monatelang festgehalten wurde, gilt als einer der romantischsten Orte entlang der Donau. Linz – Die Kulturhauptstadt Europas 2009, zeigt sich strahlender denn je: Mit neuen Bauten, eindrucksvollen Kunstprojekten und einer Stadtsilhouette voller Gegensätze. Neues und Historisches wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in das vielfältige Kulturerlebnis, in Geschichten aus Vergangenheit und Zukunft. Kloster Melk – Das Benediktinerkloster Stift Melk mit seiner einzigartigen barocken Architektur ist Weltkulturerbe und wird bis heute ununterbrochen von Benediktinermönchen bewohnt. Dank seiner palastartigen Monumentalität gilt es europaweit als eine Ikone barocker Architektur. Prunksäle, wie Marmorsaal und Bibliothek sowie die hochbarocke Stiftskirche mit ihrem grandiosen Hochaltar werden Sie bei einer Führung sehen. In seiner heutigen Form in den Jahren 1702 - 1736 nach Plänen Jakob Prandtauers und Joseph Munggenasts entstanden, birgt es Räumlichkeiten von grandioser Pracht.
5. Tag, 02.01.2020: Heimreise – Nach dem Frühstück verlassen Sie das gastliche Haus und es geht Richtung Heimat.
Leistungen: 4 x Übernachtung / Frühstücksbuffet, 3 x Abendmenü, Silvesterfeier im Hotel, 1 x großes Silvester-Buffet inkl. Aperitif, Tischwein, Mineralwasser, alkoholfreie Getränke, Bier, Mitternachts-Sekt, Feuerwerk, Musik und Tanz ins neue Jahr, 1 Glas Sekt, Ausflugsfahrt Krems-Dürnstein mit örtlicher Reiseleitung, Weinprobe in Krems, Stadtführung Linz, Fahrt nach Melk, Eintritt und Führung Kloster Melk, Kurtaxe
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 685 EUR.
Silvesterbusreise mit 4 Übernachtungen im Einzelzimmer 785 EUR.

Angebot B767p-4:
Busreise
– Jahreswechsel in der Steiermark
6
Tage / 5 Nächte. Samstag, 29. Dezember 2019, bis Donnerstag, 2. Januar 2020
Fahrtbeschreibung: Kulturhauptstadt Graz im Lichterglanz - Erleben Sie die reizvollen Kontraste der Steiermark im Winterkleid und lassen Sie landschaftliche und kulturelle Eindrücke auf sich wirken. Verschneite Berglandschaften, süßer Duft auf Adventmärkten und heiße Thermalquellen: So fühlt sich Winter in der Steiermark an. Gerne wird die Steiermark auch das "Herz Österreichs" genannt, das sich im Winter von seiner wunderbar weißesten Seite zeigt. Was liegt also näher, als dort einen Winterurlaub zu verbringen, wo sich selbst Einheimische wohl fühlen? Steirisches Kürbiskernöl, herausragender Schinken, Speck, Käse sowie eingelegte Delikatessen aus den Früchten sind die Spezialitäten dieser Genussregion.
1. Tag, 29.12.2019: Anreise – Semriach - Morgens starten Sie in Ihren wohlverdienten Winterurlaub. Die Anreise erfolgt über die Autobahn Heilbronn – Nürnberg – Grenzübergang Suben nach Semriach, in die größte Marktgemeinde in der Umgebung von Graz. Für die nächsten Tage wohnen Sie in dem familiär geführten 3*-Hotel Trattnerhof in ruhiger Lage. Die Zimmer sind renoviert und verfügen über Dusche/WC, WLAN, Radio, Telefon und TV. Freuen Sie sich auf ein Restaurant mit guter Küche und einen Wellnessbereich mit Innenpool, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Solarium. Genießen Sie den Jahreswechsel in Semriach.
2. bis 5. Tag, 30.12.2019 bis 01.01.2020: Je nach Wetterlage sind folgende Ausflugsfahrten vorgesehen: Fahrt nach Bärnbach - Namhafte Künstler haben hier ihre Spuren hinterlassen und Kunst & Kultur erlebbar gemacht. Wohl am bekanntesten ist die Hundertwasser-Kirche St. Barbara mit ihrer farbigen Vielfalt und den goldenen Turmelementen. Nur 150 m entfernt findet man die von Zeppel-Sperl gestaltete Fassade der Neuen Mittelschule. Und gleich daneben im Stadtpark, wird der Mosesbrunnen von Prof. Ernst Fuchs zu einem farbenprächtigen Erlebnis. Graz - Alljährlich im Winter verwandelt sich Graz in eine Stadt mit märchenhaftem Zauber. Weihnachtlicher Lichterglanz, eine überdimensionale Eiskrippe und der festlich beleuchtete Weihnachtsbaum am Hauptplatz – das ist Graz in der Weihnachtszeit. Die Besichtigung der Kulturhauptstadt Graz beginnt mit einer Busrundfahrt, damit Sie auch die Schätze der Peripherie kennen lernen. Danach setzen Sie die Entdeckungsreise mit einem Spaziergang zu den klassischen Sehenswürdigkeiten der Altstadt fort, denn Graz war im Mittelalter und in der Renaissance glanzvolle Residenzstadt der Habsburger. Als Erbe aus dieser Zeit besitzt Graz noch heute eine der besterhaltenen historischen Altstädte Mitteleuropas. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen u. a. Rathaus, Franziskanerkirche, Landhaus, Dom, Palais Saurau, Uhrturm, Glockenturm und Schloss Eggenberg.Klosteranlage Stift Rein – Hier werfen Sie einen Blick hinter die Klostermauern. Es wurde im Jahr 1129 von Markgraf Leopold dem Starken als 38. Kloster des Ordens gegründet und ist seit der Auflösung aller vorher gegründeten das älteste aktive Zisterzienserstift der Welt. Geführter Winterspaziergang am Neujahrstag oder Besuch der Lurgrotte mit dem größten freihängenden Tropfstein der Welt (Eintritt extra). Eine Märchenwelt geformt aus Wasser und Stein von einzigartiger Schönheit.
6. Tag, 02.01.2020: Heimreise – Nach den erholsamen Tagen im Hotel fahren Sie nach dem Frühstück in Richtung Heimat.
Leistungen: Anreise in einem modernen Reisebus, 5 x Übernachtung / Frühstücksbuffet, 4 x 3-Gang-Abendmenü, Silvesterfeier im Hotel, Silvesterfeier im Hotel mit Silvesterbuffet und Live-Musik, 1 Glas Sekt um Mitternacht, Buffet um Mitternacht, 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel, freie Nutzung von Schwimmbad und Sauna, geführte Winterwanderung + 1 Heißgetränk, Ausflugsfahrten mit örtlicher Reiseleitung, Führung und Eintritt Stift Rein, Stadtführung in Graz
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Doppelzimmer pro Person 799 EUR.
Silvesterbusreise mit 5 Übernachtungen im Einzelzimmer 894 EUR.

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 7

Bitte auswählen und anklicken:

1. Bitte rufen Sie zurück, damit ich folgende Frage/n beantwortet bekomme:
Ohne Ihren Eintrag in diesem Textfeld kann beim Rückruf Ihre Frage möglicherweise nicht beantwortet werden.

Bitte unbedingt , wann Sie zurückgerufen werden möchten. Rückruf auch in Ihrer Mittagspause auf Ihr Mobiltelefon möglich, wenn Sie dieses angeben.

2. Bitte unterbreiten Sie ein unverbindliches Angebot.

3. Ich möchte zahlungspflichtig buchen. Bei Verfügbarkeit bitte Adresse des Busunternehmens und den genauen Einstiegsort zusenden.

Bitte gewünschten Einstiegsort mit PLZ angeben:
Einstiegsort, erforderlich
76829 Landau, Busbahnhof, 67433 Neustadt an der Weinstraße, Bahnhof, 67454 Haßloch, Bahnhof, 67346 Speyer, Busbahnhof, 76744 Wörth, Bahnhof, 76646 Bruchsal, Bushaltestelle Bahnhof, 76131 Karlsruhe, hinter dem Hauptbahnhof.
Haustürabholung bei Reisen ab 3 Tagen auf Anfrage und gegebenenfalls gegen Aufpreis.

Personen mit Übernachtung im Einzelzimmer
Personen mit Übernachtung im Doppelzimmer

Nachname, erforderlich

Vorname, erforderlich

Firma

Strasse, Nr., erforderlich

PLZ, Ort, erforderlich

Land, erforderlich

Telefon (oder Mobil), erforderlich

Mobil

Fax

E-Mail, erforderlich

Spezielle Wünsche:

  

Telefonische Beratung
Täglich von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 21 Uhr: Tel. 06744 7144901
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0152 0147 2769

Mehr Silvesterbusreisen aus dem PLZ-Gebiet 7

.

© 1999-2019 www.silvesterbusreise.de Ohne Gewähr.
Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
| Datenschutz
Stand:Mittwoch, 15. Mai 2019